Klaus-Peter Kolbatz

Telefonzelle (Deutschland)

III. TEIL – MEINE NEIGUNG ZU EINER IDEALISTISCHEN WELTERKLДRUNG.

Eine Telefonzelle, fachlich als Telefonhäuschen (TelH) bezeichnet, ist eine Kabine oder ein Häuschen mit einer Grundfläche von etwa einem Quadratmeter, an dessen innerer Rückwand ein . Die Edelkastanie (Castanea sativa), auch Esskastanie genannt, ist der einzige europäische Vertreter der Gattung Kastanien (Castanea) aus der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Informationen zu Forschungsprojekte von

Naturspaziergang: Wissenswertes über (heimische) Orchideen Teil 2 - Arten (meine Funde) Die Juwelen unserer heimischen Flora - Vorstellung einzelner Arten So, genug der trockenen Theorie. Ich stelle Ihnen nun die von mir gefundenen Arten noch etwas genauer vor, als dies an anderer Stelle auf Naturspaziergang bereits geschehen ist. Das alle.

Meine Festplatte ist kaputt gegangen und eine Datensicherung würde hunderte Euros koston, weshalb ich nach einer Möglichkeit suche die alten Daten, auf dem widerinstallierten Programm, auf der neuen Festplatte zurück zu bringen, zu downloaden oder was auch immer??? Hast Du denn noch Zugriff auf die Festplatte?

Wenn ja, ändert sich am oben beschriebenen Ablauf nicht viel. Diese ist aber nun nicht mehr lauffähig. Habe nun die aktuelle Version gekauft und installiert, Datensicherung der er Version kann aber nicht eingeladen werden. Gibt es einen Weg? Vielen Dank für eine Info, Sebastian. Du benötigst in jedem Fall mind.

Wende Dich hierzu am Besten an die Lexware Hotline http: Den Kaufbeleg für die er Version musst Du ggfs. Die erforderlichen Zwischenversionen gibt es aktuell in der Regel noch kostenfrei. Geht das mit dem oben beschriebenen Weg genauso? Vielen Dank im Voraus! Daten in QuickVerein sichern und auf dem neuen Notebook rücksichern. Schauen ob alles passt und da ist. Wenn keine Vorversion installiert ist, wird bei Installation nach selbiger gefragt und muss die entsprechende CD einlegen.

Hast Du keine solche kann die Installation nicht ausgeführt werden. Hast Du bereits eine Version nach dem neuen Angebotsmodell , dann sollte die Installation auch ohne Vorversion funktionieren. Theoretisch sollte es auch mit einer plus funktionieren. Es kann aber auch sein, dass hier zu Version seitens Lexware etwas geändert wurde. Zur Sicherheit empfehle ich daher eher eine pro-Version.

Was muss man tun, um die Daten aus dem Altsystem ins neue zu transferieren? Danke im voraus für die Info. Da geht es nur über etliche Zwischenschritte in Form von Zwischenversionen.

Einfach die Lexware Hotline http: Im Normalfall bekommt der Kunde die erforderlichen Zwischenversion aktuell noch! Danach habe ich LFO Pro installiert und die Datenübernahme aus der vorgenommen, was auch soweit alles gut geklappt hat bis auf das die Anlagengüter nicht übernommen wurden. Was kann das sein? Du meinst die Anlagegüter aus dem buchhalter?

Die können so nicht übernommen werden. Das, was man im buchhalter als Anlagegüter verwalten kann ist eine Behelfslösung, welche nur beschränkt funktioniert. Um umfassend Anlagegüter zu verwalten bedarf es der anlagenverwaltung.

Dies gibt es als separates Programm von Lexware. Im finacial office pro ist diese bereits enthalten, wie du ja sicherlich festgestellt hast. Aber wenn Du nicht das separate Programm auf dem PC installiert hast, ist auch keine Datenübernahme der Anlagegüter möglich.

Da im buchhalter ja aber nur eine beschränkte Anzahl Güter zu hinterlegen geht, ist der Aufwand, diese nun manuell in der anlageverwaltung pro Deines financial office pro zu hinterlegen ja überschaubar. Vielen Dank für deine schnelle und kompetente Antwort, da es sich um nur 15 Güter handelt wird es wohl händisch am schnellsten gehen….

Das Lohn und Rechnungsmodul wird nicht mehr genutzt. Kann lediglich ein einzelnes Buchungsjahr migriert werden? Was Du machen kannst: Daten des jetzigen Programm sichern.

Alles deinstallieren und dann den buchhalter neu kaufen und installieren. Mit etwas Glück sind die Daten nach der Installation noch da klappt nicht immer. Daher vor der Deinstalltion die einzelnen Buchungsjahre via Export die Buchungsdaten exportieren und dann im buchhalter nach der Neuinstallation importieren. Hierbei darauf achten, das richtige Jahr bei der Programmeinrichtung als erstes Buchungsjahr anzulegen. Auch solltest Du im Hinterkopf behalten: Daher sollten diese jederzeit zugriffsbereit gehalten werden!

Hallo Habe Quickverein plus. Wenn ich das Programm öffne ist obenbei den Meüpunkten nur die üblichen Assistent, Vereinsdaten, Mitgliederverwaltung, Beitragsverw. Vielen Dank für die Hilfe. Mit der Vereinslinie bin ich leider nicht so wirklich vertraut. Wie kann ich das Problem umgehen und trifft Deine Anleitung auch für unsere Version zu? Bei Taxman oder Quicken etc. Aber Eure Version ist auf jeden Fall in der Anleitung inbegriffen. Hallo Steve, sorry für die späte Rückmeldung… haben wir nicht mehr geupdatet War nicht mehr notwendig — haben die Lohnrechnung abgegeben.

Haben doch noch eine frühere Version ausgegraben: Ja, das sollte funktionieren. Installation mit der v beginnen. Hallo Steve, ich benutze derzeit noch immer… Lexware Warenwirtschaft Pro , dies jedoch primär für Ein- und Ausgangsrechnungen. Den vollen Programmumfang nutze ich nicht wirklich. Ich wollte nun das Programm auf einem Windows 7-Rechner installieren, was jedoch immer an einer Fehlermeldung scheitert.

Bekomme ich die Daten auf ein günstigeres Programm von Lexware transferiert? Die aktuelle Version benötige ich wie gesagt nicht wirklich.

Zu den Unterschieden siehe Vergleichsseite. Auftragsdaten wie Angebote, Lieferscheine Rechnungen etc. Kennst Du schon die http: Dort ist der Platz für Deine Fragen zu Lexware und mehr.

Hallo Steve, ist es eigentlich zulässig, den Lexware buchhalter zusätzlich als Backup auf einen Laptop zu spielen und dort über die Datenrücksicherung die aktuellen Buchhaltungsdaten einzuspielen und vice versa oder muss hierfür eine weitere Lizenz erworben werden?

Frage bereits selbst beantwortet. Die Lizenzbestimmungen sehen nur eine parallele Installation vor. Optional könnte man sich hier mit dem Mobilmodus behelfen, welcher in der plus-Version enthalten ist und eine funktionell etwas eingeschränkte Zweitinstallation erlaubt. Installation unter Windows 8. Temp-Verzeichnis kann nicht erstellt werde, Authentifizierungsproblem und das mehrfach, danach Totalabsturz des Programms. Dort dann bitte die Fehlermeldung etwas näher beschreiben, dann schauen wir mal, wie wir das geregelt bekommen.

Beide sind Jahren in gebrauch und werden jedes Jahr mit der neuesten Version upgegradet. Nun soll das ganze zusammengeführt werden. Es ist dabei egal in welche Richtung das passiert. Wenn ein Modul erfolgreich kopiert wurde, wird eine neue Datensicherung erzeugt und diese auf einem neuen PC ersetzt die bisherigen 2 Computer zurückgespielt.

Supportfragen bitte ins Forum unter http: Ausführlich dazu gern drüben im Forum. Pack es gern erstmal ins Personalwesen oder eben Rechnungswesen. Sobald es den neuen Bereich gibt, verschiebe ich dies dann schon richtig. Ich brauche dringend eine Versandfunktion für Lohnabrechnungen.

Post, Fax, mail, sammelversand an einen Adresse. Habe darauf seit ca 3 Jahren gehofft, es tut sich aber nichts. Bitte Supportfragen ins Forum unter http: Gern kümmern wir uns dann im Forum um Dein Anliegen. Wir nutzen eigentlich auch nur noch das Notebook. Problem ist aber das der Hauptrechner defekt ist bzw. Dort lässt sich soetwas besser klären. Nur eine kurze Frage: Was ist der Unterschied zwischen einer Systemdatensicherung Sys….. Die Kennung Sys zeigt eben nur an, dass es eine Sicherung ist, welche im Ablauf des System erstellt wurde.

Super, danke das hilft mir schon weiter, Elsterzertifikat habe ich auch gefunden. Wie bekomme ich das eingelesen? Aber ich brauche wohl die gleiche Version, die sie auf dem Rechner hat. Kann ich einen ältere Version erwerben? Oder kann ich ihre nehmen und dann ein Update auf machen?

WAs wenn Sie keine 2 Vorversionen hat, sondern nur eine? Ich möchte nur ungern alles wieder neu eingeben müssen, welchen Wege gäbe es da? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Da nehmen wir uns gern Deinem Sachverhalt an. Ich habe von LFO0 auf Lexware professional pro gewechselt. Nach der Einleitung habe ich die Daten Datenübergabe und Datenübernahme übertragen. Doch beim buchen ist das Programm sehr sehr langsam. Wo könnte das Problem liegen. Könnte mir jemand helfen. Hallo, kann ich eine Datensicherung inkl.

Bitte aber zukünftig wie im Vorwort zu den Kommentaren aufgeführt, Supportfragen im Forum stellen! Ich weis wir hatten dieses Programm schon auf einen anderen PC da dieser leider kaputt ist und wir uns einen neuen angeschafft haben wollten wir gerne das Programm wieder nutzen aber es will nicht so ganz.

Kann mir jemand helfen?! Hallo, Ich ziehe unsere Vereinssoftware gerade auf einen neuen Laptop um und habe mich dabei an diese Anleitung gehalten. Es ist die neueste Lexware software. Können Sie mir hier vielleicht weiterhelfen, wie ich zu dieser Option gelange? Die Hilfe-Option war nicht sehr hilfreich. Hallo zusammen, ich kenne mich leider nicht mit dem Programm aus, helfe aber gerade einer Kollegin.

Haben dann nochmal eine Datensicherung gemacht und sie einspielen wollen, aber wir bekamen die gleiche Fehlermeldung. Lexware faktura und auftrag habe ich als programm. Oder werden alle 3 Konten in einem Rutsch gesichert?

Hallo Steve, da es hier um deine Anleitung oben geht, wäre es im Forum sinnlos. Wenn Du Dich konkret auf etwas beziehst, kannst Du das dann ja im Forum verlinken. Hier in den Kommentaren macht das schlicht wenig Sinn, da es zu unübersichtlich wird.

Die Quick-Produkte funktionieren in vielen Punkten anders. Wenn Du eine Sicherungsdatei vorliegen hast, wäre wiederherstellen korrekt. Also quasi das gegenteil zu dem, was Du am alten PC gemacht hast. Hallo Steve, der Umzug ist vollzogen. Verschiedene Bank-Konten auf einmal geht nicht!

Hm, vielleicht habe ich Dich missverstanden? Was Du natürlich auf dem neuen System noch machen musst. Dies ist ja nicht in der Datensicherung enthalten.

Meine Festplatte ist leider defekt. Reicht es aus die Datenbank der neuen durch die alte zu ersetzen? Wie oben vor den Kommentaren erwähnt, solche Themen bitte unter http: Eine Datenrücksicherung funktioniert leider nicht.

Es kommt immer die Meldung: Was ist zu tun, damit wir alle Daten Firmen-, Kunden-, Rechnungs-, Lieferantendaten udn auch die Dokumente übernehmen können? Solche Themen aber bitte in der Community klären: Dort nehmen wir uns dem Thema gern an. Ich gebe mein Amt als Nachbarschaftskassiererin an meinen Nachfolger weiter. So auch unser Online Banking. Ich benutze Quicken als Downloadversion. Wie kann ich, ohne Datenverlust, das Programm auf den Laptop meines Nachfolgers übertragen? Datensicherung, Neuinstallation beim Nachfolger, Rücksicherung, Deinstallation bei Dir wenn klar ist, dass alles passt?

Bei etwaigen Nachfragen oder Unklarheiten bitte das Thema in der Community unter http: Dort lässt sich dies einfacher klären. Auf meinem alten PC kann ich aber keine aktuele Version einspielen, dazu fehlt ein Servicepack, welches der Rechner aber nicht verträgt. Wie bekomme ich die Daten aus der Version von nach ?

Solche Themen bitte drüben im Forum einstellen. Da kann dies besser und übersichtlicher klären. Die Automatische Reparatur lief in Wiederholungsschleife. Wiederherstellungspunkte konnten ebenfalls nicht mehr genutzt werden.

Es folgte eine Neuinstallation. Kann ich von meiner Sicherung von Lexware die entsprechenden Daten in das neu installierte Lexware kopieren, um es wieder im alten Zustand zu haben? Das Notebook hat jetzt einen Festplattendefekt. Nun habe ich das Quickbooks auf einem neuen NB mit Windows 10 installiert.

Die Datenrücksicherung funktioniert nicht. Selbst wenn ich es bei einem Windows 7 System versuche. Nun ist mir aufgefallen, dass die Datei eine. Quickbooks verlangt aber eine Datensicherungsdatei mit einer. Können Sie mir jemand helfen? Kann mir jemand mitteilen, ob ein Träger, Karl damals mit einer Träger, Anna dort wohnte?

Anmerkungen zu Andreas Moser: Er verstarb bereits , da konnte ich mit der Herkunft noch nichts anfangen. Es war in der DDR auch verboten darüber zu sprechen. Vielleicht kann mir jemand helfen, ob es das Anwesen Hundhammer noch gibt, bzw. Ich habe nur den Namen keine Adresse. Ich glaube, dass ein Hühnerhof existiert haben muss.

Sehr geehrter Herr Tittel, Sie fragten am Die Längen- und Breiten-Grade sind: Er ist auch mit Street View zu sehen. Wer kann mir helfen, den exakten Zugang zum Goethefelsen z. Leider komme ich vom Golfplatz trotz Nachfragens nie an die richtige Stelle. Ich habe mich heute erstmals intensiver mit Ihrer Homepage beschäftigt, ausgelöst durch den Besuch der Festveranstaltung am vergangenen Samstag. Sehr informativ und umfangreich, was hier geschaffen wurde! Es ist wichtig, diese Informationen und Archivbestände für die Nachwelt zu erhalten.

Zeitreisen ins Ascher Land jetzt auch als Buch! August zum Aschluss des Ascher Heimattreffens in Rehau statt. Archiv öffnet seine Türen! August findet in Rehau das Das Archiv am Maxplatz 7 kann dabei am Samstag, 4.

August, von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. Wer dabei Material einsehen möchte, bitte vorher eine Anfrage an die obige Email-Adresse richten. An alle ehemaligen Schüler des alten Ascher Realgymnasiums: Die Schule feiert am 1. Und vielleicht findet sich ja das ein oder andere Zeigniss oder Dokument in Kopie für unsere Ausstellung Alles weitere sende ich gerne zu.

Im Auftrag der Schule, Monika Caranova. Als geborener Ascher möchte ich bei dieser Gelegenheit fragen, ob zufällig jemand über die Familien "Stopp" forscht oder sonstige Informationen dazu hat. Wenn dies der Fall sein sollte, bitte Kontakt mit mir aufnehmen. Es muss zusammen wachsen, was zusammen gehört, friedlich mit einander ohne Grenzen. Hallo, schön, dass es eine solche Seite gibt.

Ich suche nach Vorfahren der Familie Dunger. Insbesondere suche ich nach Infos zu einem Johann Nicol Dunger, geb. Man sagt, seine Familie kam aus Böhmen.

Ich bin auf der Suche nach Verwandten väterlicher Seite. Er war verheiratet mit Sophie und hatte 3 Kinder, 2 Söhne: Werner und Heinz, eine Tochter: Ilse Es wäre sehr schön, wenn es noch Verwandte oder Freunde gäbe, die sich melden. Zu finden im Forum der Iglauer Sprachinsel unter: An alle Nutzer unseres Online-Archivs! Immer wieder kommt es vor, dass über den Menüpunkt "Bestand anfordern" Anfragen gestellt werden ohne die Möglichkeit, mit den Interessenten Rücksprache zu nehmen.

Bitte geben Sie deshalb stets eine Telefonnummer oder eine Mailadresse an. Nur so können wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihre Anfrage bearbeiten.

Ihre Stiftung Ascher Kulturbesitz. Mein Frau und alle mir bekannten Vorfahren stammen aus Asch. Lippert,Pitterling,Wilhelm, Queck Sollten jemand Informartionen zu den genannten Familien haben oder in die gleiche Richtung forschen, wäre ich für einen Erstkontakt sehr dankbar.

Noch eine Frage, im Adressbuch habe ich eben 6x den Namen Obert gefunden. Mein Vater war der Martin Obert. Sind diese Oberts alle miteinander verwandt? Über meine Mutter, Gerdrud Obert, geb. Krauss weiss ich eigentlich recht wenig. Sie hat mir auch nie etwas aus ihrer Jugend erzählt. Ihre Mutter, Babette Krauss kannte ich noch, wo hat sie gelebt,wurde sie in Asch geboren? Über Hinweise würde ich mich freuen. Wir möchten gern Mitglieder im Ascher Heimatverband werden um den Weitererhalt mit zu sichern.

Könnte uns Jemand die Kontaktdaten zukommen lassen? Ich verfolge deslängerem schon Ihre interessanten Anfragen bzw. Beiträge und finde Ihr Gästebuch sehr wertvoll. Seine Frau dürfte eine Thekla Anna oder Maria gewesen sein.

Von ihm gibt es ein Bild, von seiner Frau leider gar nichts. Die Tochter heiratete in die bekannte Familie Uebel Spinnereien ein. Alles danach ist mir bekannt, da es meiner Mutter ihre Linie war.

Vielleicht kann auch ich jemanden weiterhelfen. Hallo, meine Mutter stammt aus dem Sudetenland und ich interessiere mich sehr für die Geschichte ihrer Heimat. Ich suche nun nach Menschen die ihre Familie kannten. Leider haben wir auch kein einziges Bild oder Foto von dort. Ihre eigenen Schwestern waren viel älter.

Vielleicht hat ja jemand Infos oder Fotos vom Burberg für mich. Ich würde mich freuen. Freu mich sehr diese Informationen gefunden zu haben und danke für die schöne Gestaltung.

Sein Vater aber Johann Erdmann Hartig ist Vielleicht wissen Leser mehr über die Tischlermeister Generation, oder mögliche andere Verwandtschaften. Bin im Facebook als erich hartig. Hat jemand noch Bilder von unserem ehemaligen Betrieb?

Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Richard Wölfel und seine Familie wohnten im Haus 75 in Gottmannsgrün. Es ist schon schön sich über die Vergangenheit zu informieren. Wenn Einer auf der suche ist nach die Bucher von Karl Alberti: Herr Maier und mein Onkel müssen sich gekannt haben, da dieses Korkodinowo nicht mehr als 3 -5 Häuser hatte.

Wäre für jeden Hinweis dankbar! Besonders haben mich die Rückmeldungen der "jüngeren" Generation gefreut. Es war, und es ist ja auch der Sinn, das Sudetenland nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Ein Buch-Restbestand ist noch vorhanden. Der Karpfen, den du frisch schlachten lässt, soll keinen so hellen Bauch haben sonst ist er zu fett, schupp ihn und schneid ihn dann und nicht deine Finger in schöne Scheiben. Tu ein paar Schuppen in dein Portemonnaie, dann hast du das ganze Jahr Geld. Die Kartoffeln sollen ganz festkochend sein. Die Butter muss braun sein nicht schwarz. Schmück das Haus und such die Tannenbaumspitze, tu schon das Glöckchen wegstellen sonst suchst du es am Heiligen Abend, hol die Eier für den Likör beim Bauern, nicht im Laden, und Silvaner beim Burghof.

Versteck die Plätzchen und die Vanillekipferl in vielen kleinen Dosen sonst hast bald keine mehr. Vergiss ja nicht dass du die Gans für den 1. Häng keine Wäsche zwischen den Jahren und mach Neujahr eine gute Reissuppe.

Ich interesiere mich schon immer für meine Familiengeschichte und wollte jetzt da ich Zeit habe einmal ein paar mehr Kontakte aufbauen zu Leuten die vieleicht mir helfen können Lücken zu füllen. Bitte melden Sie sich. Hallo, hat jemand folgende Personen in seiner Ahnenliste: Habe Grün vor 2 Jahren besucht. Vielleicht kann ich hier noch etwas mehr über die Geschichte des Ortes erfahren.

Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen bedanken die mir das ermöglichten. Ich finde die Seite sehr gut und möchte wie viele Andere auch etwas über meine Vorfahren wissen: Ich habe eine ganze Menge Vorfahren aus dem Ascher Ländchen: Seine Eltern Karl Schramm waren aus Haslau 91 am Sie war in Haslau am Die Mutter von M. Wohlrab war Regine Träger und sie war in Wildstein 24 am Die Mutter war Anna Lucas aus Haslau 87 am Meine Mutter ist in Asch aufgewachsen leider schon gestorben.

Sie wohnte im Feuerwehrhaus in der Arndtgasse in der Steingasse. Er soll Weberobermeister gewesen sein. Ihre Ausführungen sind für mich - als "Nachgeborenen"- sehr interessant und ergänzen eindrucksvoll was ich bisher hierzu gelesen habe. Es wäre jedoch sehr gut, nicht nur die endende Historie zu betrachten, sondern auch einen Bezug zur Gegenwart im Ascher Ländchen herzustellen.

Für mich wäre interessant nicht nur zu erfahren was kaputtgegangen ist, sondern auch was erhalten und heute noch sehenswert ist- und auch, was heute entsteht und welche Entwicklung die Region Asch nimmt, welche Probleme dabei zu bewältigen sind.

Mein Thema ist gerade die "Königlich Sächsische Triangulirung" ab Deren Station ist auf dem Hainberg. Die Festlegung ist heute noch erhalten, nur die früher wohl vorhandene Abdeckplatte fehlt - wie bei vielen anderen Stationen in Sachsen.

Der Punkt war auch in das böhmische Dreiecksnetz einbezogen. Gibt es hierzu und eventuell auch zu den seinerzeitigen Vermessungsarbeiten noch historische Fotografien? Die neue Sportanlage am Hainberg, die mit Unterstützung der EU entstand, hat mich übrigens sehr beeindruckt. Unterhaltend zu lesen und doch mit geschichtlich-politischem Hintergrund.

Rückmeldungen bitte an die E-mail Adresse wd11 utanet. Ich beschäftige mich mit der Ahnenforschung und bin einer der Nachkommen der Familie Martius aus Asch. Würde mich sehr freuen etwas positives zu erfahren, würde auch gern nach Asch kommen und den Ort meinerr Vorfahren zu sehen. Liebe Stadt Asch, bitte weist eure Behörde darauf hin doch einmal genau zu prüfen ob die Firma Cargoclick überhaupt existiert.

Ihr seht meinen Eintag auch unter http: Es ist schön, dass so viel über Böhmen im Internet zu finden ist. Bei der Suche der Nachkommen von Anton Deglmann geb.

Ich würde mich freuen wenn sich jemand melden würde. Meine Emailadresse ist heiko. Moin-Moin, auch ich bin durch Zufall auf diese Seite gestossen, da ich mit der Ahnenforschung väterlicher Seits auch weiter kommen möchte und mir noch einige Daten fehlen: Johann Kasper Gemeinhardt , Weber aus Niederreuth geb.

Vater Erhard Gemeinhardt, Maurer in Niederreuth verh. Christian Ruderisch aus Thonbrunn verh. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand im Forum helfen könnte.

Ich stamme mütterlicherseits aus dem Egerland. Genauer aus Oberpilmersreuth und Stadl. Meine Familiengeschichte habe ich nun als Buch geschrieben. Nachkommen der Familie Scherbaum. Ich betreibe Familienforschung und verfüge mittlerweile über eine Datenbank von über Personen.

Ich suche Kontakt zu weiteren Geschwisterkindern. Es gab einen Bruder Adam, im Krieg gefallen. Dieser wurde am Diese haben 3 Kinder: Anneliese Alfred und Ernst. Insbesondere interessiert auch der Verbleib der Mutter nach der Vertreibung. Wurde Marie noch ausgewiesen oder verstarb sie noch in ihrer Heimat. Mir hat gefällt diese Seite echt gut! Schön übersichtlich und immer mit aktuellen Informationen liebevoll gepflegt.

Vielleicht kann mir jemand sagen ob es in den neuen Bundesländern, vorzugsweise Sachsen-Anhalt einen Verein der Heimatvertriebenen gibt aus dem Ascherbezirk. Diese Seite ist wirklich schön und ich lese sie immer. Viele Grüsse Hella Markgraf. Liebe Leser dieses Gästebuchs, Im April beginnt ein Theaterprojekt mit deutschen und tschechischen Jugendlichen, das sich mit dem Verschwinden des Ortes Mährings, seinen ehemaligen Einwohnern und ihren Geschichten beschäftigen will.

Um den jugendlichen Teilnehmern einen leichteren Einstieg in das Thema zu ermöglichen und ihnen die Geschichte dieser Region so lebendig wie möglich vor Augen zu führen, sind wir auf der Suche nach Zeitzeugen. Wenn sie also jemanden kennen der früher in Mähring gewohnt hat oder vielleicht auch nur das Kind oder der Enkel eines Sudetendeutschen sind und bereit sind etwas über ihre Erfahrungen und ihr leben zu erzählen, dann melden sie sich doch entweder hier im Gästebuch oder unter meiner email: Ich hoffe sehr auf ihre Mithilfe dieses Thema gemeinsam mit jungen Menschen aufzuarbeiten.

Vielen Dank für die gute Informationen. Als Nachfahre Ur-Urenkel des Grafen v. Vielleicht kannte man sich und ich könnte etwas über ihr damaliges Leben erfahren.

Nachricht Bitte an berthold. Mein Opa Gustav Wunderlich Spitzname magie ist am Wer mir die auch noch sagen wäre super toll Die Website ist toll. Danke für die Mühe der Ausstellung, die z. Schön mal einen Rückblick zu den Vorfahren zu bekommen. Wo ist die Ausstellung demnächst zu sehen? Damit will der Heimat- und Geschichtsverein Glauburg seinen Gründer ehren, der leider am Die Ausstellung wird noch bis Ende August gezeigt, sonntags von 14 bis 16 Uhr ist sie zu sehen, der Eintritt ist frei.

Unverzichtbar war beispielsweise seine Mitwirkung bei Laientheatergruppen durch seine Bühnenbilder. Nun will ich alles tun, damit mir meine neue Heimat, die mich in der Not aufnahm, wohl erhalten bleibt!

Auch die Ausgrabung, Erhaltung und Nutzbarmachung des historischen Glaubergs, der heute durch die Funde um den Keltenfürst weltbekannt ist, hat er tatkräftig mitgestaltet.

Sein Fotoarchiv mit mehreren Fotos über das Dorf und den Berg sowie die Sammlung von Zeichnungen, Aquarellen, Skizzen und Berichten sind der Fundus, aus dem die zweite Ausstellung nach versucht, sein vielseitiges Lebenswerk darzustellen.

Hallo liebe Interessierte, meine Mutter Martha Holighaus geb. Sie hat viel von früher erzählt und eigentlich bis auf die letzten Jahre immer Heimweh gehabt. Sie sprach vom Egerland immer als "dahoim". Ich bin jetzt dabei, soviel wie möglich über Haslau zusammen zu tragen um evtl. Ich würde gerne ein paar von diesen mitteilen ber da wir Kinder mit meiner Mutter Egerländer Dialekt gesprochen haben, sit das mit dem Aufschreiben etwas schwierig.

Es wäre schön, wenn sich jemand meldet. Sehr geehrte Damen und Herren, erfreulich und gewiss auch hilfreich enwickelt sich die familienbezogene Forschung und Rückfrage. Aber denkt auch jeder Fragende daran, seine eigenen Daten und die seiner bekannten Vorfahren an das Ascher Archiv zu senden?

Ist das nicht sehr unhöflich? Es erschwert auch die Kommunikation mit Herrn Meyer - vielleicht möchte doch der eine oder andere mit ihm diskutieren. Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist am Er hat einige Zeit in Uebigau Brandenburg gewohnt.

Meine Oma war sehr beliebt und war eine Art Wahrsagerin, wer kann Angaben machen? Würde mich über jeden Anhaltspunkt freuen. Guten Tag, auch ich bin durch Zufall auf die Seite gestossen, da ich gerade versuche den Familienstammbaum auf mütterlicher Seite zusammenzustellen und mit Leben zu füllen.

Ich suche von beiden die Eltern sowie geschwister um die Sache noch weiter zurückzu verfolgen und ich würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand im forum helfen könnte. Je mehr infos desto besser. Ich bin auf der Suche nach meinen Vorfahren. Da ich noch ganz am Anfang meiner Suche stehe würde ich mich über jegliche Unterstützung und Tipps sehr freuen. Danke für die Ressonanz zum Geburts- tag Gedenkfeier meines Vaters Pfr.

Drücken sie mir weiter die Daumen das die Biografie fertig wird. Wenn es gut läuft soll die Biogr. Heimat sowie im Internet abgedruckt wer- den. Vielleicht kann auch ein kleines Büchlein über Pfr.

Walter Eibich er- scheinen. Liebe ehemalige Ascher, ich bin in Asch geboren. Das Gebäude wurde abgerissen. Bei einem Besuch in Asch vor wenigen Jahren habe ich versucht, das Grundstück zu finden, was mir nicht gelungen ist. Kann mir vielleicht jemand dabei helfen, es zu finden?

Herzlichen Dank Ingrid Müller. Die Homepage finde ich Super. Meine Mutter "Elisabeth geb. Peter" hat mit Ihren Eltern in Asch gewohnt.

Ihr Ehemann Leopold Döllinger kam aus Oberlohma. Ich bitte um Suchhilfe! Er hat einige Jahre in Asch als Buchdrucker gearbeitet und auch in Karlsbad gelebt, KZ nicht ausgeschlossen, ist vermutlich nach Israel ausgewandert. Wer kann mir Hinweise geben? Thale, liebe Freunde,Bekannte von Pfr. Da mein Vater u. Januar seinen Geburtstag hätte begehen können er liegt seit a. Friedhof von Brixen i. Gemeinden als Seelsorger tätig. Wer ihn gekannt hat, wer Begebenheiten mit ihm hatte oder wer etwas mitteilen möchte kann mich Wolfgang Eibich, sein ältester noch lebender Sohn, die Fam.

Geschichte verlief für ihn auch tragisch, nachdem der Krieg grad zu Ende war über Post, E-mail od. Ich möchte eine private Chronik seiner Person erstellen, die ich hoffentlich bis Jan. Wolfgang Eibich, 63 Jahre, Dr. Ein Tip von mir: Ihre Seite ist toll und informativ.

Hat gewohnt in Rosbach, Meierhof Scharf im Wochenbett gestorben ist. Wir wissen leider keinen Namen. Bei dieser Schwester ist meine Oma aufgewachsen. Wer weiss etwas über diese Personen. Über hinweise wo Gustav und Lina nach gewohnt haben wäre ich dankbar. Adolf Scharf hatte ausser meiner Oma Gertrud noch einen Sohn. Max war sein Name und er soll im August im alter von ca. Ob das so richtig ist wissen wir nicht genau.

Vielleicht weiss auch jemand etwas über den Sohn Max. Gesucht habe ich im Online-Archiv von Pilsen, dort aber nur Einträge bis gefunden, auf einer anderen Archivseite sind Unterlagen nur bis einzusehen. Sollte jemand wissen, wie ich an das gesuchte Register kommen kann, bitte ich freundlichst um eine Nachricht. Meine Mutter ist die Erika. Für Informationen Bilder etc. Gästebucheintrag von Frau Birgit Retzer vom Den Namen Dietz gab es 15x in Asch.

Auch Künzel kommt sehr oft vor. Hallo und einen schönen guten Tag, Ihre Seite ist sehr informativ und gut aufgebaut. Künzel von Niederreuth, ev. Die Unterschrift ist kaum zu entziffern. Wer kann mir weiterhelfen? Danke für jegliche Hilfe. Herzlichst Ihre Birgit Retzer. Liebe Besucher dieser Seite, wer kann mir bitte helfen. Freund von Ernst Burkhardt aus der Steingasse. Vielen Dank im voraus für Ihre Bemühungen. Momentan sind meine Familie und ich dabei eine Art Familienchronik zu erstellen.

Was uns dabei am meisten fehlt sind Fotos von Asch speziell der Steingasse Nr. Wir würden uns freuen wenn jemand in dieser Sache helfen könnte. Vielleicht kennt ja auch noch jemand die Familie Burkhardt aus der Steingasse und möchte sich diesbzüglich mit uns in Verbindung setzen. Wir bedanken uns im voraus für Ihre Bemühungen und würden uns über Resonanz auf diesen Eintrag freuen.

Wer mir etwas zu meiner Familie sagen kann, darf sich gerne direkt an mich wenden. Später sind wir nach Asch gezogen,in die Steingasse.

Durch die Bombatierung sind wir nach Grün gezogen, von dort stammte mein Vater. Auch meine Ahnen stammen aus der Ascher Gegend. Ich suche nun weitere Informationen zu Ihnen. Johann Albin Adler geb. Die Seiten sind sehr informativ! Er hatte schon viel Freude mit der Seite! Habe es bisher nicht finden können. A Württenberger Dasing in Bayern. Beiträge zur Geschichte der Stadt und des Ascher Bezirkes, ich mochte meine verkaufen.

Kennt jemand ihn zufällig oder ist mit ihm verwandt? Ich würde meiner Oma gerne etwas von ihm erzählen. Gibt es in den Kirchenbüchern der Stadt noch Unterlagen oder Eintragungen??? Mein Eltern waren Eugen und Hilda Knappe. Wenn es noch irgendetwas gibt, bitte benachrichtigen Sie mich per E-Mail. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier schreibt noch mal die Frau Pelz.

Ich habe noch herausgefunden, das mein Ururopa Adolf Scharf, gewohnt Meierhof mindestens 2 Kinder hatte. Meine Oma Gertrud Kumschier geb. Scharf und noch einen Sohn. Wie sein Name war ist nicht bekannt. Vielleicht wissen sie etwas davon. Anna könnte in eine Familie Bendel oder Bennel geheiratet haben. Vielleicht ist da was bekannt. Im Kirchenbuch oder Traubuch. Vielleicht ist mein Opa von einer anderen Gegend dorthin gezogen. Wenn sie etwas mehr darüber wissen sollten aus welcher Gegend der Name Kumschier stammt würde ich mich über eine Info freuen.

Ich finde diese Seite toll. Ich selbst war schon 2 mal dort. Mir gefällt es gut. Er hatte wohl auch eine Bruder namens Gustav. Meine Mutter und Herta Kumschier geboren am Gibt es vielleicht noch Taufbücher oder sonstige Unterlagen wo diese Namen aufgeführt wurden. Vielleicht auch von der Schule her. Sie wohnten Meierhof Vielleicht kann uns gemand weiterhelfen.

Vielen Dank im vorraus. Ich habe einen soweit guten Stammbaum,wo ich bis ca zurueckgehen kann. Ich moechte im Mai gerne diese Staette besuchen. Kann mir irgendjemand Informationen zur Rossbachmuehle geben,kann man da hin oder machen einem die dortigen Tschechen Probleme? Bin um jede Antwort dankbar. Wir würden gerne erfahren, wie Ihnen unsere Webseiten gefallen. Nichts ist jemals so gut, als dass es nicht noch verbessert werden könnte.

Ich bin nicht beleidigend wie sie an die Macher herangetreten, sondern wollte sachlich und freundlich Hinweise zur Verbesserung der Webseite geben.

Sehr geehrter Herr Israel Vudogel! Heureka - endlich ist es soweit! Darauf haben sicher schon viele "alten Ascher" gewartet und gehofft , dass Ihnen so ein " neunmal gescheiter " Oberlehrer um nicht zu sagen Klugscher erklärt, wie man - ohne Inanspruchname des Sprachgebrauches vom Dritten Reich - eine Webseite wie das "Ascher Ländchen" zu gestalten hat, damit sie ein " junger intelektueller Mensch" wie Sie der heutigen Zeit "angebracht" und nicht "altertümlich" und vom Dritten Reich geprägt empfindet.

Ich bin mir auch sicher, dass sich die "Macher" der Webseite in Zukunft sehr anstrengen werden, keine Rechtschreib-und Grammatikfehler mehr zu machen und auch "fehlende Verben" in Zukunft tunlichst zu vermeiden, damit Ihr ausgeprägtes Sprach - und Geschichtsempfinden, Herr Vudogel , nicht verletzt wird. Denn es ist ja für das Ascher Ländchen sehr wichtig, dass Sie , Herr Vudogel, in Zukunft mit den "Engagement" der "Macher" und der "Gestaltung" der Webseiten zufrieden und einverstanden sind.

Ob das allerdings für die "alten Ascher" so wichtig ist, wage ich zu bezweifeln, denn die sind mit Ihrer Webseite und den Machern so wie sie ist sehr zufrieden. Nowbody is perfect - auch Sie nicht - sehr geehrter Herr Israel Vudogel! Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Sehr geehrte Macher der Webseite. Jedoch findet ich als junger Mensch den altertümlichen Schreibstil der Autoren, der mich sehr an den Sprachgebrauch des Dritten Reiches errinert, in der heutigen Zeit eher unangebracht.

Auch das häufige Auftreten des pseudolateinischen "Lorem ipsum"-Textes, welcher im Allgemeinen nur intern als Platzhalter verwendet wird, wirkt auf mich sehr unfertig und auch unprofessionel. An mehren Stellen gibt es Rechtschreib- und Grammatikfehler oder es fehlen wichtige Bestandteile wie Verben. Und ich kann mir vorstellen, dass das Erstellen und Betreuen einer solchen Seite viel Arbeit macht. Sucht man bei Google nach "Asch" landet man als ersten Treffer bei ihrer Seite.

Dafür jedoch hätte ich mit ein wenig mehr Engagement in die vernünftige Gestaltung der Seite gewünscht. An die Besucher unserer Homepage, die nach ihren Wurzeln suchen und sich mit Ahnenforschung befassen. Es können einzelne Seiten der Matrikeln aufgerufen werden. Auf der Plattform gibt es verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten. Unter dem Link www. Ein Nachtrag zum Vorherigen i. Vielleicht weiss auch jemand darüber etwas?

Schön, dass es diese Seite gibt, die vielen Nachkommen der Vertriebenen sehr nützlich ist. Böhm, stammt aus As, arbeitete bei der Fa. Vielleicht kann mir jemand Näheres sagen? Würde mich sehr freuen, Nachrichten per Mail zu erhalten.

Bedanke mich schon jetzt sehr herzlich dafür und insbesondere denjenigen, die bei der Gestaltung dieser Seite mitmachen. Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich suche den 1. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Die Geschichte der Familie Zedtwitz Zettwitz interressiert mich sehr. Im Internet konnte ich bisher nicht fündig werden.

Es wäre sehr schön, wenn mir jemand helfen könnte. Das Wappen kann als Datei oder Scan gesendet werden. Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen bedanken, die mir bei meiner Suche behilflich waren. Meine Mutter hat sich dehr gefreut. Ich kann nur alle ermutigen, ihre Anfrage hier ins Gästebuch zu stellen. Ich wünsche Ihnen allen ein glückliches und gesundes Neues Jahr. Ich vermute, dass er der Bruder von August Müller war.

Übrigens hab ich einen interessanten Link gefunden: For those who wish to know, My mother Berta F. Hofer maidenname who grew up in Nassengrub Nr. I have grown up learning about and hearing tales of the Sudetenland and will pass this legacy to my children.

They miss their Oma. Mein Vater war der letzte ev. Thale seit begraben u. Er war, wie er mir immer erzählte, der erste Pfarrer in Rosbach u. Mein Herz quilt über, wenn ich die Zeilen die ich zufällig im Internet entdeckte über seine Arbeit u. Wirken in "Eger" lesen konnte. Er ist in Tirol verstorben u.

Wer möchte mit mir Kontakt aufnehmen? Das Gebäude steht nicht mehr. Bei einem Besuch in Asch konnte ich daher nicht feststellen, wo es genau gelegen hat. Kann mir hier freundlicherweise jemand helfen.

Liebe Landsleute, im Jahre wurde hier in Asch Dr. Johann Traugott Dreyer Ritter von der Iller geboren, welcher von bis das Militärsanitätswesen in Wien leitete. Er verstarb am Wer kann dazu weitere Angaben machen genaues Geburtsdatum usw. Ich suche eine jetzige Beschreibung des Weges zum ehemaligen evangelischen Friedhof in Asch.

Dort ist mein Zwilingsbruder begraben und ich würde gerne auf diesem Friedhof innehalten wollen. Hallo, Ich suche nach noch lebenden Verwandten und allg. Informationen zu meiner Familie! Ich freue mich diese Webseite zu sehen und freue mich das man die Geschichte nicht vergisst! Das Elternhaus stand wahrscheinlich in der Schillergasse. Meine Frage ist nun: Ich fahre demnächst in die Gegend und wäre sehr dankbar, wenn ich eine Antwort bekäme.

Ich habe grosses Intresse daran da ich noch nie dort war, und gerne mehr in Erfahrung bringen möchte! Vielen Dank für die Unterstützung im voraus. Erhard Rohleder wurde am Suche dringend lebendige Verwandten vom Oberleutnant Wilhelm Wagner geb.

Ich bin für alle Hinweise sehr dankbar!!! Durch einen glücklichen Zustand kam ich in den Besitz des Rossbacher heimatbuches. Bis jetzt bin ich so überwältigt aber auch hilflos! Könnte man die Dateien nicht auch hier abspeichern zum öffentlichen Zugriff? Geordnet und als Suchbegriff zum systematischen Finden könnten ja mindestens die Familiennamen verwendet werden. Als Korporal war er in der Kaserne in Asch beim Militär tätig. Meine Dauersuche im Ascher Ländchen: Für die Mithilfe bei der Suche wäre ich dankbar.

Hallo, ich suche Informationen über: Unter anderem konnte ich heraus lesen, dass seine Gattin Nelly Zapf, geboren ; geborene Günther von einem tschechischen Sadisten zu Tode gequält wurde. Nun wollte ich einmal fragen, ob irgendjemand noch weitere Informationen über die " Bürgermeisterfamilie " oder die Vorfahren von Nelly hat.

Ich würde mich sehr auf eine Antwort freuen Leider habe ich nicht mehr Informationen, es wäre sehr schön von jemand etwas zu hören der mr vielleicht helfen kann. Heinrich Scherrer aus Falkenau machen. Vielen Dank fuer eventuelle Info. Wer ist noch mit mir verwandt? Hier finde ich im Jahre den Namen Aechtner.

Heinrich -, wohnhaft Wernersreuth Nr. Margaretha Hupfauf - geb. Künzel, wohnhaft Oberreuth Nr. Die Eltern von Margaretha Heinrich - geb. Aechtner -, wohnhaft Neuenbrand? Willi Wilfert musste wahrscheinlich noch bis Jahre im Gegen bleiben, weil sein Instrument mit diesem Baujahr signiert ist. Kennt jemand den Schicksal der Familie bzw. Danke für freundliche Unterstützung. Jiri Kinzel aus Brünn, Tschechien.

Die Aussagen der Familie sind sehr dürftig. Der einzige Anhaltspunk ist dass der Name immer mit Ae geschrieben wird und aus ihrer Gegend stammen soll. Würde mich freuen wenn Sie mir weiterhelfen könnten.

Weiter wäre ich dankbar über Informationen über die Fam. Vielen Dank und viele Grüsse M. Hallo, ich bin die Enkelin von Nikolaus Klötzl. Wer kann mir etwas über meinen Opa erzählen? Mein Alt-Vater Johann Georg Dietz hat um in Asch gearbeitet und nun stellt sich mir die Frage, ob er vielleicht auch in Asch geboren wurde und dort heute noch Nachfahren seiner evtl Geschwister leben? Leider kenne ich nur das Jahr, in dem J. Dietz geheiratet hat; ich hoffe nun auf die Mithilfe der Gästebuchleser,dass sich dieser Knoten in meiner Ahnenreihe lösen lässt.

Wenn jemand genauere Infos benötigt, gebe ich gerne, soweit ich kann, Auskunft. Meine Anfrage an Sie: Kann man in die Kirchenbücher des Ortes Einsicht nehmen und auf welche Weise ist das möglich? Alles Gute und vielen Dank, Tobias Hegewald. Hallo meine Verwandtschaft wohnte bis ca.

Danach war dieser Lederer Kommunist und in Emigration in England. So haben etwa die Saarländer in einer freien! Wahl, wohl , mit riesiger Mehrheit für den Anschluss an das Deutsche Reich gestimmt. Die Abwägung ging zugunsten des Deutschen Reiches. Man wird wohl immer in Erinnerung behalten müssen: Jedermann konnte und auch Anfang Oktober also beispielsweise vor dem 9. Freilich - unter dem vom Deutschen Reich angezettelten Druck und Drohung.

Die Tschechoslowakei war bei den "Verhandlungen" nicht einmal eingebunden. Wer durch die geschichte wandert, dem fällt die von China vertretene These von den "ungleichen Verträgen" ein - an denen immerhin China beteiligt war. Wer aber hinwiederum alles für rechtsunwirksam erklären will, was "unter Druck" vereinbart wird - der wird mal zuzusehen haben, wie etwaige Abkommen heute oder in nächster zeit mit der Schweiz ujnd Liechtenstein zu qualifizieren sein werden.

So ganz edelmütig freiwillig möchten die ihr Recht zur Finanz- ujnd steuerbezogenen internationalen Zusammenarbeit und deren Grenzen auch nicht ändern - es sei denn, Steinbrück'sche muntere Kavallerie bricht dort gedanklich ein. Wollte etwas über das Verhalten der Ascher Bevölkerung erfahren.

Leider konnten sie mir nicht weiter helfen. Wäre uber persönliche Infos dankbar! Ich habe den Dachboden aufgeräumt und dabei eine alte Nähmaschine gefunden. Nach Säuberung und Instandsetzung ist mir eine Gravur auf der Maschine aufgefallen.

Euer Internetauftritt ist bemerkenswert. Schade das sich nicht mehr Gruppen so viel Mühe geben wie ihr. Wenn ich etwas über die Maschine und ihren Hersteller von euch erfahren könnte, wäre ich euch sehr dankbar. Heute habe ich mal auf der Seite von As gestöbert, und ich habe 2 Einträge von meinen Uropa und Opa gefunden.

Ich war sehr gerührt. In diesem jahr werde ich meinen Cousin in Hranice wieder besuchen. Ich freue mich immer wenn ich dort hinreisen kann. Als ich dann selber eine Familie gründete habe ich meinen Kindern auch diesen schöne fleckchen Erde nicht vorenthalten.

Gibt es irgendjemanden, der mir mit Infos weiterhelfen kann oder sagen kann, wie oder wo ich am besten weiterforsche um z. Ich bin dankbar für jeden Tipp. Sehr geehrter Herr Huster, folgendes finde ich über google. Ich kann aber kein Tschechisch. Jmenoval se Emil Fleisner, narozen 1. Sein Name war Emil Fleisner. Bin über jede Info dankbar. Bitte in der ersten Zeile korrigieren: Ich bin eine Enkelin von Elsa Braun, geb.

Eventuell Deckname für S. Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde darauf aufmerksam gemacht, dass folgende Institutionen genealogische Informationen sammeln, archivieren und ja wohl auch auswerten, mit Bezug auch auf das Sudetenland. Derartige Dokumentationsaufgaben für die böhmischen Länder führen u. Nun sind ja nicht nur komplette Stammbäume wissenswert, sondern auch kleine Bausteine.

Ihrer Aller Anfragen zu Geuschtem sind ja zugleich auch Mosaiksteine. Soe enthalten ja nformationen, wer von wem abstammt und vor allem: Dazu bekommt man ja selten Einsicht in Standesamtsunterlagen. Damit Adressaten, die solche Archive führen, leichter den Überblick gewinnen, sollte man im Betreff der mail-Eingabe dann stets die berührten Familiennamen angeben.

Denn Vorfahren herauszubekommen, ist ja noch relativ leicht. Geburtsurkunde - und dann hat man's - meistens. Aber herauszubekommen, wer abstammt und weitere Abkömmlinge - das ist systematisch kaum möglich. Vielleocht sammelt der sudetendeutsche Archivträger ja systematisch alle Mosaiksteinchen, und gewönne so im Laufe der Zeit eine anwachsende Sammlung von Daten, wer aus der Gegend von Aschstammend denn eigentlich heute lebt und sich für Genealogie interssiert.

Auf den Heimseiten, wie angegeben, findet man deren mail-Adressen. Ich wurde in Asch geb. Meine Mutter trug den Namen Antonia Häring geb. Für Adressen und Ansprechpersonen wäre ich sehr dankbar. Ich habe schon mehrmals meine Geburtsstadt besucht, aber leider vor Ort nichts erreicht. Es wäre schön, eine Adresse vor Ort zu bekommen, an die ich mich bei meinem nächsten Besuch in Asch wenden kann,um auch selbst auf Spurensuche gehen zu können.

Die Ascher Seiten sind sehr informativ für mich und geben mir ein Heimatgefühl. Hallo zusammen, mein Opa lebte mit seiner Familie in Haslau bzw. Voitersreuth und zur Vervollständigung des Stammbaumes suche ich nun nach "Verwandten".

Sollten jemand diese Namen kennen, bitte ich Kontaktaufnahme unter der genannte Mailadresse gerne auch "Nicht-Verwandte"!!! Guten Tag, ich suche Angehörige von Sophie Heinrich geb. Ich bin in Asch geboren.

Mein Neffe sucht für seinen Familienstammbaum nach seinen Ascher Vorfahren. Kann jemand Hinweise bezüglich dieser Personen geben? Pfarramt gibt, an das man eine diesbezügliche Auskunftsanfrage richten könnte. Schon im Voraus bedanke ich mich sehr herzlich für alle Hinweise in dieser Angelegenheit. Korrektur zu meinem Eintrag von heute: Eine Antwort hab ich schon bekommen. Liebe Leser, meine Mutter Elfriede, geb. Zollfrank in Falkenau wird am 8.

Allen Besuchern dieser Seite wünsche ich ein gutes neues Jahr! Viel Gesundheit und Erfolg! Herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen Seite. Die Vorfahren meines Mannes stammen aus Asch. Ich bin in Asch geb. Sehr geehrte Damen und Herren, soeben lese ich das neue Heft Nov.

Ebenso wie auf diesem Gästebuch frage ich mich, ob es nicht von Interesse sein könnte, gezielt auch den Papier-Rundbrief zur genealogischen Forschung, Austausch und Wissensvermittlung zu nutzen. Als Hobby betrieben, ist es Geben und Nehmen. Aber mitdem Rundbrief erreicht man auch Personen, die nicht im Internet gleiten. Es wäre so wichtig, greifbar zu archivieren und findbar zu machen, welche Nachkommen von welchen Familien wo leben - und umgekehrt: Der Tins-Verlag gibt leider keine e-mail-Adresse an - vielleicht nimmt man es dort aber auch so zur Kenntnis.

EDV ist nicht alles - und archiviert wohl auch nicht auf Dauer. Dafür braucht es weiterhin Papier-Archive, und da gibt es wohl bemerkenswerte und anerkennenswerte Aktivitäten, die man nur rühmen kann. Aber über die Ferne verstreut, ist doch Rundbrief und auch wie hier Internet und mail enorm vorteilhaft, informativ und - mail - billig.

Meine Ergebnisse findet man zwecks Info Austausch unter http: Ein Kompliment an die Macher von www. Angaben aus dem Geburts- und Taufschein aus Asch.

Mehr weis ich leider nicht bzw. Also wer etwas wissen will kann sich mit mir in Verbindung setzen. Herzlichen Dank für diese HomePage! Auf der Suche nach der Geschichte meiner Familie hat sie mir viel Freude bereitet! Eine sehr gute Website! Ich habe einiges über der Familie Balg gesucht - und habe etwas in der Adressbuch gefunden! Albert Balg, Schlossermeister i Asch war mein Grossvater. Hallo, mein Opa war Andreas Lugert Polizeibeamter.

Nach meinen Recherchen hat er bis mind. Mein Vater Horst Emil Lugert ist am Kennt jemand meinen Opa und Oma? Kann mir jemand etwas erzählen? Holter gefunden habe welche aus Hazlov stammte. Suche schon seit Jahren nach etwaigen Vorfahren die mir mehr Auskünfte geben könnten. Ich selbst habe nun eine Tochter in Asch welche derzeit 17 Jahre alt ist.

PC neu – Wie bekomme ich meine Lexware Daten übertragen?

Gebrüder Sulzer im Paradies für Unternehmer. Ein Moody's-Direktor beklagte diese Zustände bereits im September - anonym und intern:

Closed On:

Jeder Pol eines Gegensatzes hat nur einen Sinn oder nur eine Existenz, weil es den entgegengesetzten Pol gibt. So ist es auch mit anderen Zielen.

Copyright © 2015 socialbookmarkingfacts.info

Powered By http://socialbookmarkingfacts.info/