Der neue deutsche saker blog

Dies und Das – Q, Zerfall und politischer Selbstmord

Verwandte Artikel:.

Wirtschaftsforum. Wir nehmen Wirtschaft persönlich! Interviews mit Entscheidern aus der deutschen und europäischen Wirtschaft. Gedruckt, online und im ePaper. Alle Meinungsumfragen zeigen, daß sich die Zweifel an der Einwanderungspolitik und der Euro-“Rettung“, entgegen dem propagandistischen Leitbild und über alle Parteipräferenzen hinweg, tief in die Mitte der Gesellschaft gefressen haben.

Inhaltsverzeichnis

Und so hat Russophilus das auch benannt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, was Sie hier lieber lesen möchten. Lösungen für unser Land. Ich bin da bei Ihnen. Wir stehen hier alle unter Strom…. Wenn die Zeit reif ist, hoffe ich auf ein sehr breites Lösungs-Portfolio.

Zuerst die Pflicht Wissen , dann die Kür schlau Handeln. Und dazwischen wachsam sein. Man muss dabei auch sehen, a was möglich ist und b welche Konsequenzen ein Ansatz hat. Und man muss bedenken, dass emotionale Einflüsse so gut wie immer mehr Probleme bringen als sie lösen, auch wenn sie menschlich verständlich sind.

Wenig kann er tun, jedenfalls wenig, das a schnell und b sichtbare Ergebnisse bringt. Oder man kann nach Russland schauen. Dort haben die amis ja nicht einfach nur kurzfristig geplündert und zerstört. Nein, die haben auch durchaus sorgfältig und aufwendig dafür gesorgt, dass Russland damals in den 90ern richtig verrottet und möglichst unheilbar verseucht wird.

Es war elend langwierig; ich erinnere nur daran, dass Putin erst !! Damals kamen in harten Wintern unzählige Russen um; die erfroren einfach zu Tode. Und auch für uns ist es langwierig. Was man sehen muss und was Tamas vielleicht zu gering bewertet ist, welche immense Macht Wissen hat. Nur mal ein aktuelles Beispiel: Ich musste dieser Tage einen Rechner neu aufsetzen. Als ich dann mal zu youtube ging, da sprang es mir geradezu ins geschockte Gesicht. Dazu muss man wissen, dass die ja versuchen, einen zu binden und deshalb möglichst attraktiv zu sein.

Bei einem ganz frischen Rechner wissen die nix ausser, dass man aus deutschland ist. Und dann bieten Sie einem eben das an, wovon sie — aufgrund massiver Datensammlungen und Analysen!

Nur Dreck, durch die Bank abscheulicher, quietschbunter, greller, akut hirnloser Dreck. Und man muss nicht mal klug sein, um das zu bemerken; nein, es drängt sich wirklich auf. Alleine schon die optische Aufmachung ist offenkundig auf Hirntote ausgerichtet.

Und das ist nicht irgendwie ein betrüblicher Nebeneffekt sondern genau das war eine Kernabsicht von Anfang an. Wir müssen es schaffen, zumindest hinreichend viele dieser völlig verblödeten deutschen wieder auf einen Stand zu bringen, der sie zuerst mal begreifen lässt, was man mit ihnen tut und der sie später mit viel Aufwand und Mühe zu etwas wie homo sapiens macht.

Übrigens nicht nur aus Nächstenliebe und auch nicht nur, um den ziocons zu entkommen und deren Herrschaft zu beenden, sondern auch, Verzeihung, wenn das jetzt schockt oder weh tut, um überhaupt ein Volk aus brauchbaren Menschen zu haben. Russophilus Sie sprechen mir aus der Seele… Danke.

Da mag jeder interpretieren, ich beziehe mich hier auf die Fremdherrschaft in erster Linie. Und danach gehen Fremde Andere auch gern wieder heim… denk ich mir … Allen einen lustigen und gefahrlosen Silvester, passn wir auf unsere Dirndln auf! Guten Rutsch ins Neue Jahr! Allein schon Vorfälle wie der Mord an der jähringen in Kandel der von einem angeblich auch jährigen begangen worden sein soll löst nur noch Fassungslosigkeit aus wenn man sich das Bild von dem Typen ansieht.

Die Eltern haben den aufgenommen weil die echt glaubten der sei 15 Jahre alt!!! Der Typ ist mindestens 25 wenn nicht 30 Jahre alt. Hier ist auch noch ein schönes Beispiel, ein armer jähriger Schulbub der abgeschoben werden sollte: Der Zug ist wirklich abgefahren.

Die Menschen haben weder Verstand noch Verbindung zu einem gesunden Bauchgefühl. Es sind wahrlich nur noch Zombies. Um so erbaulicher ist es hier noch auf ein paar Menschen zu treffen die beides noch haben. Die Bildunterschrift ist genauso witzig: Wenn sich bei uns jemand als offensichtlich zu jung ausgibt, ist es eine Peinlichkeit, die man höflicherweise ignoriert. Und fühlen sich schlau.

Ein Film aus über die durchschnittliche Grundhaltung von afghanischen Männern, der die Ermordung einer völlig unschuldigen Frau durch einen Mob dokumentiert. Dieser Mob rekrutiert sich nur aus ganz zufällig Vorbeikommenden, einem Querschnitt der Bevölkerung.

Der Mob geht auf der Basis von Gerüchten davon aus, die Frau habe einen Koran angebrannt und womöglich gar Kontakt zu westlichen Institutionen. So wie das läuft, ist das kein unübliches Geschehen. Die Polizei setzt sich nicht durch. Vor Allem dann nicht, wenn man davon ausgeht, dass er eben gerade einen der Unterschiede zwischen dieser und unserer Kultur zeigt, um den wir so dringend bereichert werden sollen….

Wenn man sich das Foto genau anschaut, trägt der rechte Schüler Vincent? In welcher Hand ist die deutsche Energieversorgung? Welcher Schwachkopf verkauft seine Netze an Belgier?

Alles Belegt unter https: Lustigerweise ist mir genau dieser afghanische Elektriker gestern Abend beim planlosen rumsurfen über den Weg gelaufen…. Der erste Teil des Artikels kam mir bekannt vor. Habe das vor einiger Zeit in einer TV-Doku gesehen. Nach kurzem googeln hier: Da war wohl jemand schneller. Aus der Erinnerung heraus sagte der Film, mit den deutschen lief es schlecht.

Richtig krass wurde es, als sich die Weltbank einmischte und befahl, dass alles privatisiert werden muss. Bretton-Woods-Abkommen Offenbar wussten die Ökonomen schon , dass grenzenloses Wachstum nicht möglich ist und Wachstum nur durch Privatisierung öffentlichen Eigentums möglich ist.

Ja, ja es gibt gewichtige Gründe Latein und griechisch aus dem Schulsystem zu verbannen….. Zu Privatiesierungswellen; alles uralter Tabak, franz. Ich habe eben mal versucht, zu belegen, dass die Privatisierungen schon mit Bretton Woods geplant waren. Das ist mir nicht gelungen. Einer der Gründer war Paul Moritz Warburg. Zitat aus der deutschen Wikipedia: Aber vieles wird wohl im dunkeln bleiben. Wu Ming Das ist grundsätzlich schon richtig. Das hat erstmal mit Privatisierung nichts zu tun.

Zumindest haben das zb. Ernst Wolff, tschuldigung, ist für mich kein ernstzunehmender Autor. Genau, Bretton Woods war ein Schritt, danach kamen aber viele viele weitere. Bretton Woods macht alleine noch lange keine Privatisierung. Ganz abgesehen davon, dass Bretton Woods nur ein Schritt von vielen ist. Und weil nur Bürgermeister und ähnliche Vögel glauben können. Stadtkämmerer und Bürger-Würger-Meister hängt man auf und erklärt solche Verträge für null und nichtig, weil Hochverrat.

Ja, und genau an diesem Problem arbeiten sie zur Zeit fieberhaft, und wie ich gestehen muss, mit allergrösstem Erfolg. Was glaubt ihr was die schönen Tagesschulen europa weit ausspucken werden?

Wenn dass ein Grusel-Szenario sein soll, so kommt es 70 Jahre zu spät und ist zudem unvollständig, weil sämtliche Generationen davor und danach offiziell zu Bestien erklärt wurden. Ich weiss nicht, ob den Kommentatoren hier folgendes bekannt ist. Zudem weiss ich auch nicht ob jetzt meine Handlung hier nach DE Recht? Entscheiden Sie Herr Russophilus. Dazu noch die Info: Den Juden wurde schon vor dem 1 WK Israel versprochen. Wurde ihnen dann aber nicht gegeben von den Briten, mit der Bemerkung, dass die Zions nicht wirklich ihr Blut vergossen hatten, wie es nach der Offenbarung sein müsste.

Also wurde ein 2 WK geplant, wo viele Juden sterben mussten, damit man Israel endlich auferstehen lassen konnte. In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, wie sicher verknüpfbar ist meine E-Mail Adresse mit meinen Posts auf diesem Blog? Ich nehme an, dass meine Daten Gerätenummer schon lange mit der Tel-Nr. Vielleicht wurde das hier schon einmal besprochen, dann wäre ein Hinweis nett wo ich das hier finden kann.

Die tatsächliche Rollenverteilung war simpel: Ich frage mich, wie deutlich es noch werden muss; Ist es nicht schon offensichtlich, ja grell genug? Beide sind, soweit mir bekannt, im Buchhandel erhältlich, auf jeden Fall aber im Ausland zu bestellen. Sie beschreiben einen Verdacht, der mir seit ziemlich langer Zeit vertraut und ziemlich plausibel ist — auch wenn er im mühseligen Diskurs über Verschwörungen eine ungebührlich vereinfachte Darstellung eines ziemlich komplexen Zusammenhangs zu sein scheint:.

Die üblichen Verdächtigen werfen jede Menge Spielgeld ins Rennen, kaufen alles an lebens- und kulturnotwendigen Betriebsmitteln und Infrastruktur auf, um nach dem unvermeidbaren, weil programmierten Crash aller kaputtgewirtschafteten Geldsysteme diejenigen zu sein, an deren obszön zusammengerafften Vermögen jegliches neues Werte- und Zahlungssystem zu messen sein wird.

Neues Spiel, neues Glück — so scheint deren empathiefreie Anschauung zu sein. Und wenn ihnen nicht irgendeine andere Macht in die Quere kommt, dürfen sie von immer neuen Epochen von noch mehr Bereicherung und Verhöhnung der unterdrückten und unwissenden Massen träumen…. Auf das Aufhängen von Bürger-Würgern als Drohkulisse gegen diese Tendenzen will ich jetzt nicht näher eingehen, aber als Begleitveranstaltung kann es natürlich nicht ausgeschlossen werden, wenn die Zeiten rauer werden.

Die Sonne geht im Osten auf, und im Westen unter, unbarhmherzig und sicher. Ich bin sicher sie stöhnen jeden Tag, wenn sie es sehen. Sie werden scheitern, weil ihr System idiotisch ist, war und sein wird.

Auf Zerfall zu setzen ist mittelfristig eine gute Strategie, aber sie ist tödlich auf lange Sicht. Benjamin schafft es jedes Jahr aufs Neue nicht, die Verpackung zu öffnen, da sie im Laufe der Jahre immer komplizierter wurde und er gleichzeitig — ein gewollter bzw.

Wenn der kleine Benjamin nur wüsste, was — seit Jahrhunderten — als Geschenk auf ihn wartet …. Zumindest schliesse ich es daraus. Sie könnten auch die Binnenwirtschaft ankurbeln, also die Menschen, die hier leben, aber das tun sie nicht, da weniger Profit. Muss noch einmal darüber nachdenken, was für ein hoch agressiver Kern hier existiert. Mit dem Volk in diesem Land hat es nix mehr zu tun, das ist völkisches Denken. E s geht nur um Profit, das war schon zur Nazizeit so.

Ein ehemaliger Exportweltmeister kann durchaus auch wirtschaftsfördernd wirken in den sogenannten Entwicklungsländern. EU-gefördertes Preisdumping in Kombination mit verantwortungsfaulen Managern sind doch das Problem hier. Da wurde gelehrt, Konkurrenz belebt das Geschäft, solange die Rahmenbedingungen Zölle, Einfuhrbeschränkungen, Ausfuhrbeschränkungen individuell und fair bleiben.

Orangen wachsen nunmal nicht in Deutschland und die besten Autobauer gibt es offenbar in Japan und Deutschland. Ich erlaube mir, das korrigierend zu erweitern: Hallo Russophilus, Ihre interessanten und erhellende Beiträge verfolge ich schon geraume Zeit. Auch Dieser ist sehr informativ. Bezüglich der Machenschaften deutscher E-Konzerne in Afghanistan Wasserkraftwerk gab es vor einigen Jahren im Deutschlandfunk einen Bericht, der sich in allen wesentlichen Punkten mit dem deckt, was Sie dazu in diesem Beitrag sagen.

Natürlich wurde darüber nur einmal berichtet und wahrscheinlich nie wider. Die besten Wünsche für Sie und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich finde, dass er auch in dieser Sache treu zu seiner Mission, ein Zerstörer zu sein, das gut gemacht hat. Diese nordischen Götter mögen es, glaube ich zumindest, aber auch, angerufen zu werden mit der Bitte um Unterstützung.

Geld regiert die Welt, ist ja wohl nichts neues, oder? Ich denke mal Entwicklungshilfe ist eine verdeckte Zahlung der Vasallen an den Herrn, die Geheimdienste, beauftragte Killer etc…. Russophilus, vielen Dank für diesen erhellenden Beitrag. Manche Dinge haben sich natürlich auch erst im Nachhinein als richtig erwiesen, aber am Anfang waren sie sehr undurchsichtig.

Ich glaube sehr wohl, dass auch hinter Herrn Trump mächtige Leute stehen, die aber ein anderes als das von den Zioninsten angestrebte neue alte System bevorzugen. Dies ist nach meiner Meinung uach der für die Welt richtige Weg. Multipolar und auf Augenhöhe. Was Q berifft wäre es schön, wenn er diese positiven, im Sinne einer multipolaren Weltordnung, Dinge im vollen Umfang zur Geltung bringen könnte.

Ich wünsche allen in diesem Blog einen guten Rutsch und uns Allen ein Jahr, das uns diesem Ziel ein gutes Stück näherbringt! Die Zeit ist reif dafür! Und solcherlei Betrug findet ja nicht nur dort statt, ich denke, was über die Jahrzehnte z. Doch auch das wiederum nur ein kleines Detail aus dem Panorama des raffiniert angerichteten Schreckens….

An der Stelle natürlich auch meinen Dank an Russophilus für einen neuen horizonterweiternden Themenimpuls! Zu Trump Er hat ja jüngst in den hiesigen Medien überraschend positive Kritiken bekommen, z. Tiefenstaat von seinem besinnungslosen Hass auf Trump abrückt und langsam zur Vernunft kommt. Amerika ist deshalb nicht ungefährlicher geworden, sondern das Gegenteil, weitaus gefährlicher!!!! Man will halt das das Ganze so lautlos, wie möglich und so laut wie nötig über die Bühne geht….

Und plötzlich werden aus glühenden Gegnern Trumps, treue Fürsprecher…. Womit natürlich auch der zionistische Einfluss stark beschnitten wäre.

Und damit das keiner merkt und alle ihr Gesicht wahren können, hat Trump unter anderem auch die Jerusalem-Anerkennung gemacht und gibt sich ganz auf der Seite der Zionisten…Aber defakto hat Trump sich mit seiner Politik durchgesetzt: Amerika wird vorerst nicht den Kampfköter für Israel machen….

Man muss also höchste Wachsamkeit behalten…. Ich bin auch überzeugt, dass wenn mal der Vorhang fallen sollte, die ganzen Drecksmedien die heute lügen und hetzen dann völlig konträre Meinungen vertreten und so tun, als täten sie dies schon immer.

So nach dem Motto; was interessiert mich mein Geschwätz von gestern. Wohin geht die Reise für GB? Sie sind langjähriger Berichterstatter aus London. Wohin führt die dzt. Russophobie, die in Wellen aus London kommt. Es ist eigentliche eine Maske. Das wird immer weniger. Ein Abramovic hat sein Haus in Windeseile für 20 Mio. Na, weil er ein Problem mit seinem Eigentum hatte.

Boris Berezovsky kam nach GB mit 2,2 Mrd. Als er getötet wurde, hatte er Schulden in der Höhe von Mio. Fragen Sie das die briten! Ich glaube … was die Russophobie anbelangt … die engl.

Sie sucht nach einem Ausweg. Ein erster Schritt war der Austritt aus der eu. Sie haben bereits Verträge mit China und Japan unterschrieben … werden dies auch bald mit den vsa tun … eine Rückbesinnung in Richtung Commonwealth. In diesem Prozess befindet sich gerade GB.

Natürlich haben wir hier enormen Widerstand zu verzeichnen, da viele Teile der brit. Elite, die vom alten eu- System lebten und im neu entstehenden System keinen Platz finden werden.

Folglich; im Vergleich zu div. Sie müssen wissen, dass z. Doch sie kommen damit nicht sehr weit …. Ich kenne niemanden, der BBC schaut. Ich verstehe vollkommen, warum sich amis und briten über RT so aufregen. Wäre ich an ihrer Stelle, würde ich es ebenfalls tun. Die Leute fragen sich: Was geht da ab? Das erinnert mich an den Bankräuber Dillinger: Leider hat RT — objektiv und generell betrachtet — nur bescheidene professionelle Kapazitäten. Konkurrenz so mühelos durchsetzen zu können, zeigt auf jeden Fall eines: Wo sind die berühmten Medienhäuser mit ihren Hunderten Mio.

Was ist mit ihnen? Sie lügen, betrügen, haben kein gutes Programm etc. Folglich; RT ist in der Tat ein gegenwärtiges Phänomen.

Ich verstehe die briten. Vor zwei Jahren war eine Umfrage: Nach den Referendum zum brexit hat eine engl. Folglich; die Situation ist nicht ganz so, wie sie in der Zeitung zu lesen ist. Es ist viel komplizierter und dynamischer … Letzten Sommer hatten wir eine Ausstellung von russ. Daher; die Realität ist ganz eine andere, als es z. Russen und briten haben traditionell eine passable Kommunikation und halten sie auch aufrecht.

Letzen Sommer war der russ. Patriarch bei der Königin. Sie ist ja u. Ich kann mich nur wiederholen: Es ist nicht alles so, wie es den Anschein hat …. Die briten haben übrigens formell Israel bis zum heutigen Tag noch immer nicht anerkannt.

Auch, wenn sie es damals formiert haben … formell haben sie es nie anerkannt. Sie haben noch immer ihre Beziehungen zu den Palästinensern.

Regierung, die auf Seiten Israels war, war die von blair; ansonsten haben wir einen gewissen Widerstand. Hängt das gerade mit der Gründung Israels zusammen … als die Israelis gegen die briten kämpften?

Anführer waren auf brit. Ben Gurion, Menachem Begin und noch einer … mir fällt der Name gerade nicht ein …. Was die Suez-Kanal-Krise betrifft; das war ein ami-Trick. Das sieht man aus aktuell veröffentlichten Unterlagen.

Die amis haben das über die Franzosen gespielt. Die briten haben das damals nicht kapiert. Nach der Krise hat sich die Bindung zw. Die Franzosen haben sich den Deutschen zugewandt, was die Schaffung der eu ermöglichte. Wie sehen die briten die neuen Basen der Russen … eine neue in Ägypten etc. Sie haben ja selbst zwei Basen auf Zypern ….

Vermutlich sehen sie das so. Allerdings; sind sie auch realistisch. Ihre eigene Militärkraft ist stark abgefallen. Insbesondere nach der Invasion im Irak. Es will niemand mehr zum Militär! Das ist nicht mehr die Macht, die sie einst einmal war. Sie wissen das nur zu gut. Das schmerzt sie selbstverständlich sehr … aber, objektiv betrachtet, sollte es am Ende zu einer viel stärkeren Annäherung an Russland kommen, als die heutige Russophobie überhaupt werden kann … und das wäre nicht das erste Mal in der Geschichte ….

Ich glaube, dass die amis stufenweise in die Selbstisolation gehen. Das kann man bereits sehen. Die ami-administration ist schon in einer Phase, wo sie sich über alles ärgert, wo sie mit allen und jedem unzufrieden ist …. Ihre Wunden sind schon zu lange offen. Sie wurde nicht hier und heute verletzt. Ich glaube nicht, dass er so verrückt ist.

Er ist — wie seine Vorgänger — in die Falle getappt: Der bereits verstorbene ehem. Wer regiert eigentlich die vsa? In europa wird relativ wenig darauf geachtet, dass die vsa innerstaatlich gerade sehr, sehr dynamische Prozesse durchläuft. Das wird in europa fast nicht wahrgenommen. Der erste Teil ist von Wolfgang Effenberger. Die Politik und Diplomatie der Briten entspricht dabei genau dem obigen Satz.

Angewendet auf Deutschland könnte man ihn so abwandeln: Warum ist das so? Eine These von mir: Mit all ihrem Gefolge. Ja, wundern muss man nich nicht. So blöd sind die Menschen anscheinden doch nicht, langsam merken immer mehr woher die Wahrheit weht. So demaskieren sich die MSM selbst. Gut dass es RT gibt! Und natürlich all die anderen Plattformen die sich der Wahrheitsfindung und -verbreitung verpflichtet fühlen wie saker Danke!

Wohin ist die Kohle verschwunden? Danke Sloga, für die Übersetzung. Es war sehr erhellend, zumal man ja tatsächlich wenig Relevantes über die Vorgänge in anderen europäischen Staaten erfährt. In Bezug auf die letzte Aussage, dass in Europa gerade sehr wenig darauf geachtet würde, dass die USA innerstaatlich gerade sehr dynamische Prozesse durchläuft, würde ich Zweifel anmelden.

Die internationale Finanzelite könnte sich womöglich genötigt fühlen sich eine neue politische und militärische Hauptbasis zur Durchsetzung ihrer Kapital- und Kriegsinteressen zur suchen. Kann mich noch gut an ein Bild in der Zeitung erinnern, das afghanische Soldaten in deutschen Uniformen d.

Das war etwa Die Beziehungen zwischen Westdeutschland und Afghanistan waren ausgesprochen gut. Deutsch war damals die meistgesprochene und — gelernte Fremdsprache in Afghanistan. Das zum Skandal zu machen zeigt eine befremdliche Einstellung an. Und ich schätze sie denken dass nur. Die russen sind in sehr schlechter erinnerung bei den afghanen. Also nicht dauernd und überall sind russen die heilsarmee. Nein, da irre ich nicht. Gewiss gibt es noch reichlich Afghaner, die die Russen nicht mögen, aber wie ich aus glaubwürdigen und guten Quellen vor Ort — auch von Afghanen selbst — weiss, sind die Russen heute ziemlich beliebt in Afghanistan.

Man findet gewiss für beide Seiten Hinweise und Zeugen. Insgesamt allerdings gilt nach meiner nicht ganz schlechten Kenntnis, dass Russen heute zumindest geduldet und in der Regel sogar geschätzt werden. Wo sie gerade sind, die Russen? Ansonsten sind die Russen da wie viele andere auch; als Touristen, als Geschäftsleute, als Helfer, usw. Da es hier gerade um Afghanistan geht und die Erinnerung an die Russen dort, könnte ich ja, wenn gestattet, noch einmal auf den wirklich sehr berührenden Report von Andre Vltchek verweisen hatte ich vor Monaten schon mal verlinkt.

Als ich das las, dachte ich: Wow, es gibt sie noch, die Journalisten mit Herz und Verstand, die vermögen, uns mit ihren dollen Reportagen zu informieren und zu bereichern. Andre Vltchek sehr empfehlenswert, der Mann! Auch hier wieder das Phänomen, das wir allerorts erleben: Die Geschichte wird von den Siegern zurechtgebastelt So stellt der Autor ebenfalls sehr schön die verschiedenen Narrative gegenüber: Text ist auf englisch, lang und lohnenswert und mit Übersetzer gut lesbar.

Und Danke auch sloga mal wieder für seine informativen Übersetzungen — und allen anderen hier, die versuchen, ihr Gehirnschmalz einzubringen…. Mein Kommentar bezog ja auf eine schon längst verflossene Zeit. Dass deutschland der Achtung der Afghaner umfassend verlustig ging, glaube ich nicht. Auch die Amerikaner gewönnen einen Gutteil einer einmal vorhanden gewesenen Wertschätzung wieder, zögen sie ihre Truppen ab. Wenn man zweimal den gleichen Fehler macht ist das viel schlimmer als eine Einzeltat.

In dem ehemals ern aufstrebenden Land Afghanistan ist wohl die sog. Als Entwicklungshilfe ala cia und gehlen ist das wohl eher zu sehen.

Radikalisierung der Afghanischen Gesellschaft im Auftrag. Die brrits verstehen eine Sprache sehr gut: Nur leider hats nicht gereicht der Hitler- Vordruckplatte Churchill eine nachhaltig mitzugeben. Schönes Sonnendeck hats ja schon. Sonst passiert das, wovor dieses westpack alle schiss haben: Es wird bald kommen, Endlich!

Die müssen auf die Mohnfelder aufpassen http: Passt genau zu dem was ich kurz vorher sagte: Amerika ist mit Amerika beschäftigt…. Wollen wir hoffen, dass es durch die Selbstisolation!!! Amerika führt einen ziemlich direkten und harten Wirtschaftskrieg gegen Deutschland. Schadensersatzklagen in Millionenhöhe, erzwungene Monsantos-Übernahme und das alles….

Die Spezies des Economic Hit Man ist ein Produkt unserer Zeit, in der Kriege gegen andere Länder mehr oder weniger ersetzt wurden durch aggresissiven Wirtschaftsimperialismus. Normalerweise verlinke ich keinen blog hier. Selbst konnt hab ich über das Q gerätselt. Wenige gingen hier darauf ein. Aber — glaub ich — fischten ins Leere. Den Blog kannte ich bisher nicht.

Eine sehr gute Zusammenfassung der Q-Thematik. Insbesondere auch die deutschen Übersetzungen sind hilfreich zum Zitieren.

Oberklasse diese Informationen, sensationell erfrischend hier derartiges geboten zu bekommen, und daher auch absolut brauchbar und nicht zu toppen! Ein dickes Lob an unseren schier unverwüstlichen Russophilus, dessen Einsatz wir alle schon viel gewürdigt haben, und der in seiner Bescheidenheit gar nicht so recht damit umzugehen weiss, und es meistens gar nicht hören möchte. Ein lieber Kerl eben, Bravo sie gute Seele!

Die besten Wünsche ebenso für alle Dorfbewohner,Gäste und stillen Mitleser. Bleibt körperlich und geistig beweglich, bleibt alle gesund und munter, und erfüllt unser Dorf mit Leben!

Das macht mich verlegen und gibt mir das Gefühl, Lorbeeren einzuheimsen, die ich nicht verdient habe. Es freut mich, wenn ich nützlich bin und mein Bemühen, mich anständig und fair zu verhalten mehr oder weniger erfolgreich ist und ihr weitgehend zufrieden seid mit dem, was ich als Teil desselben für unser Dorf tue. In Ordnung, Russophilus, ich sage bzw. Ich freue mich durchaus über ein Danke oder ein bisschen Anerkennung.

Nur halt bitte nicht übertreiben. Habe diese von Ihnen angegebenen Blogbeitrag vor einiger Zeit gelesen und konnte mir keinen rechten Reim auf Q machen. Mike King ist meines Ermessens ein unabhängiger Kommentator, dessen Ansichten ich schätze. Und noch etwas ist wichtig: Müsste ich Q unbedingt finden, so würde ich vermutlich damit beginnen, den Lebenslauf von Gen. Flynn akribisch zu durchforsten. Nicht weil ich meine, dass z.

Und noch etwas sagt uns Q durch seine öffentliche Existenz, nämlich dass das gesamte System, insbesondere auch der Sicherheits- und Justizapparat so verseucht und verkommen ist, dass man keine Möglichkeit sieht, dem auf üblichen Rechtswegen beizukommen und das System zu reparieren.

Das Ergebnis wären mindestens schwere Unruhen, erhebliche auch wirtschaftliche Schäden, Sezessionen z. Was wir da erleben ist mMn der Versuch, die Macht übers Land und den Staatsapparat zurück zu gewinnen, ohne die Situation völlig eskalieren zu lassen. Allerdings würde das unser Land sehr wesentlich schwächen und vielleicht sogar zerreissen.

Parallel dazu läuft auf der normalen, offiziellen staatlichen Ebene ein Mechanismus, der — keineswegs zufällig — die Verkommenheit beim fbi und im Justizministerium offenlegt. Dass das durchaus gut wenn auch langatmig funktioniert, zeigt sich z.

Er hat, um es mal so zu sagen, die durchaus drohende und ernst zu nehmende Ansage jener Gruppe, für die u. Da kamen ja mehrere Leute, u. So etwas ist notwendig und geradezu klassisch, denn der noch herrschende Gegner belächelt ja erst mal arrogant und selbstgewiss jedwede Ansage oder Bedrohung.

Um es klar zu sagen: Q ist — wie trump — eine mehr oder weniger sichtbare Figur der Gruppe hinter trump. Zeitlich könnte es passen. Nein, glaube ich nicht. Ein Ideegeber und mit-Gestalter für die Figur mag er allerdings vielleicht gewesen sein. Jetzt kommt der für uns interessante Teil:. Q stellt beim ersten Zusammentreffen mit dem Raumschiff und seiner Besatzung den Kommandostab der Enterprise vor Gericht. Und zwar stellvertretend für die Menschheit.

Danke, werter Russophilus, für die wie immer für mich interessanten Infos. Kapieren die amis überhaupt etwas? Die russische Führung hat vor einigen Tagen unmissverständlich eine Ansage — in Bezug auf weitere Unterstützung der Terroristen durch den Westen — gemacht. Ja es ist hochinteressant was im Moment auf der Weltbühne und insbesondere in Hinsicht auf Amerika und Trump passiert..

Wenn man sich das geschätzte Vermögen der Welt betrachtet ist das gerade mal ein Bruchteil dessen. Was das zeigt ist jedoch: Von den Dingern müssen leider noch etliche laufen, bis der Teddybärwerfer-Verein aufwacht. Mir tun nur die schutzlosen Kinder leid, die darunter zu leiden haben. Und nicht nur die. Und der Bürgermeister von dem Ort: Jetzt mal nicht vorschnell rassistisch urteilen …. Bei einem jährigen Mädel isses Grauzone; die weiss ja noch nicht wirklich, was sie tut.

Das ist wie beim Restaurantbesuch; man kriegt, was man bestellt. Und für unser Volk sind die kein tragischer Verlust. Selbstverständlich kann eine weisse deutsche Frau mit z. Worum es geht, ist vielmehr, ob man was mit einem zivilisierten Menschen anfängt, der hier auch zivilisatorisch andocken kann, oder ob man was mit einer Bestie anfängt. Wenn wir es schaffen sollten zu überleben und den dunklen Verbrechermüll loszuwerden, dann müssen wir ja auch haufenweise Fehlgeleitete umerziehen oder los werden ; gender-wissenschaftlerX z.

Alfons, solche Temperatuen in der Silvesternacht, und kein Kanake würde sich auf die Strasse trauen, hätten ja Angst, das ihnen ihre kostbaen Anhängsel abfrieren. Trump der ja kein Anhänger von globaler Erwärmung ist, kluger Mann eben hat seinen Landsleuten geraten sich wämer anzuziehen.

Bei der Propaganda auf allen Kanälen bis zum Schul indoktrinations unterricht kein Wunder, wenn die Mädels so arglos sind. Nach einem ernüchternden Aufklärungsgespräch zum Thema — immerhin lasse ich meine Tochter nicht einfach ins offene Messer laufen — gab es noch einen Brief an die Schule, was darauf geschah, kann man als episch bezeichnen. Naja, ich hab die Korrespondenz als Beweismittel, irgendwann gibts Retourkutsche.

Nach unzähligen Übergriffen auf und Vergewaltigungen und sogar Morden von Kindern und Jugendlichen allerdings gibt es keine Ausreden mehr. Bei einem deutschen Ex-Freund, der sich derartig verhalten hätte, wäre das gutgegangen. Nur bei überwiegend ignoranten und auf dem Flüchtlingsauge blinden Polizei und Richterlichkeit und dem Kulturverständnis eines minderjährigen?

Afghanen endete diese Verhaltensweise tragisch. Mein Herz tut allerdings weh, wenn ich an die Eltern des Mädchens denke,.

Ich hoffe, sie können es eines Tages verarbeiten, vielleicht durch eine Ehrung des Mädchens in der Walhalla als ewiges Mahnmal für den Irrsinn der heutigen Zeit und das es sowas nach den Sieg der hellen Mächte niewieder gibt.

Ähm, vielleicht ist es Ihnen entgangen, aber üblicherweise werden Persönlichkeit, Character, Verhaltensmuster, Weltsicht usw. In einer Welt, wo nach der Tat durch div. Medien behauptet wird, dass der lt. Ich möchte den schweden gratulieren. Die haben endlich die Wurzel des Problems erkannt und auch gleich ausgemerzt. Die haben Jesus mit sofortiger Wirkung als geschlechtslos erklärt.

Und wie schlau sie sind, die schweden! Es ist wahrlich nicht leicht zu erkennen, aber nach ausgiebigen Forschungsorgien der schwedischen gender-wissenschaftlerX ist nun klar, dass der Umstand, dass Jesus ein Mann war, an allem Ungemach schuld ist.

Zuerst vorweg, warum fliehen Leute aus Afghanistan zu uns? Oder ist es weder dem Bamf noch der Polizei noch einem Flüchtlingshelfer aufgefallen, dass bei dem betreffenden jungen Mann aus Kandel Personen in der Freundesliste und Kommentarspalten rumschwirren die mit Waffen und vermummt posieren?

Ja auch von dem Täter aus Kandel! Solche Personen werden einfach in die Gesellschaft gestreut? Und wenn dann was passiert wird der Psychologe aus dem Hut gezaubert der von einer Beziehungstat spricht die nichts mit der Herkunft zu tun hat? Wenn man sich durch die Freunde, des mittlerweile gesperrten, Profils klickt kommt man sich vor wie in einem Katalog für paramilitärische Einheiten. Kaum ein Profil ohne Tarnkleidung nicht als Uniform oder ohne Waffen.

In den Kommentaren und Postings seiner Freunde finden sich folgende Worte und ich zitiere: Wird da schon ermittelt? Oder braucht ihr vom Staatsschutz mehr Hausfrauen wie mich? Die Migratte wurde sogar überprüft, bevor sie in unsere Heimat gekarrt wurde: Wir können zudem davon ausgehen, dass sämtliche aus Syrien ausgeflogenen Kopfabhacker hier ebenfalls in den Müllkommens-Centern untergekommen sind nach erfolgreicher CIA- bzw.

Zu diesem Thema hat jemand einen offenen Brief geschrieben, der bereits an verschiedenen Stellen, u. Der Mann — die Mutter! Wir hatten — im Gegensatz! Eine Jährige darf sich rausreden und sagen, sie hätte nichts gemerkt.

Die Tochter, das tote Mädel, tut mir leid. Die wusste es halt nicht besser und war obendrein völlig absurd erzogen. Möge ihre Seele in Frieden ruhen. Die Eltern allerdings, die sind in meinen Augen zu einem ganz wesentlichen Teil Mittäter; die haben durch ihre irre, ideologisiert perverse Weltsicht und Erziehung den Grundstein für die Tat gelegt. Man mag viel hin und her diskutieren, nur: Schlimmer kann das Zeugnis für Eltern nicht ausfallen. Und da gibt es absolut nichts schön zu reden.

Ich selbst würde mich übrigens alleine schon deshalb fernhalten von den Eltern, weil ich Sorge hätte. Erinnert ihr euch noch an den Riesen-Aufriss, der um Klingen mit max 12 cm gemacht wurde? Im Osten haben Mütter mitunter ihren Töchtern angedroht, dieselbem umzubringen, sofern sie sich mit einem Flüchtling einlassen sollten.

Die Drohung hat in der Regel funktioniert, das nur nebenbei. Und ihre 8 Punkte. Das hat ja fast Tavistock-Niveau. Aber laut Edda gibt es auch für solche Schreiber wie euch einen Platz im nordischen Jenseits, so ihr denn Germanen bzw.

Ich finde es nicht schön, wenn längere durchdacht geschriebene Kommentare von mir durch diese drei Schreiber mit ein, zwei kurzen Sätzen pauschal abgewertet werden..

Das fällt mir aber auch schon seit längerem bei diesen dreien auf. Und ich finde viele Ihrer Kommentare beileibe nicht schön. Beklagen Sie sich also nicht über Gegenwind.

Nö, lassen Sie mal stecken. Nur mal auf den kleinsten gemeinsamen Nenner politisch korrekt runter gebrochen: Die Eltern lassen ihre kleine 15 jährige Tochter mit einem deutlich sichtbar älteren Typen vögeln? Was finden Sie daran alles richtig gemacht? Die Eltern hatten im Grunde … keine Chance. Haben versucht ihr Kind zu schützen! Weil die Eltern erbärmlich versagt haben. Gegenrede wird es in der Schule nicht geben, also verinnerlicht das Mädel das.

Das kannste aber mal schön vergessen! Absolut chancenlos ist es, diesem Mädchen die kulturellen Unterschiede begreiflich zu machen und es vor ner Beziehung mit nem Fickilanten zu beschützen….

Sie wird das nicht hören wollen…sie wird deine ganze Argumentation abstreiten und für nicht relevant erklären….

Das könnte so gewesen sein, wir wissen es nicht und deswegen sollten wir nicht so hart mit den Eltern sein. Der offene Brief geht m. Schauen Sie, das ist, was ich die Gnadenlosigkeit der Macht nenne. Und wenn es dann geboren ist, dann ist es ein völlig hilfloses kleines Wesen, absolut und bedingungslos auf die Eltern angewiesen.

Ja, Schule ist ein wichtiger und äusserst gefährlicher Brocken und auch nicht einfach zu umgehen. Da kommen die Kinder ja nicht direkt bei der Geburt hin. Wir Eltern haben die kleinen Menschlein erst mal ein paar — entscheidende — Jahre.

Das fanden die Lehrer unverschämt. Und wem wird man Vorwürfe machen; Ihnen, einer lange schon vergessenen Lehrerin von vielen oder uns, den Eltern?

WIR Eltern sind verantwortlich. Bedingungslos, absolut, ohne wenn und aber. Nicht die Schule; die kann nur Schaden anrichten, wenn wir unsere Kinder nicht gut vorbereiten und beschützen. Lieber Russophilus, Sie sprechen mir aus der Seele … Die Lehrer sind absolut drittrangig — zuerst kommen die Eltern, dann das Elternhaus und dann irgendwann vielleicht die Lehrer aber nur die anständigen von denen… — Ein Beispiel aus meiner Kindheit: Mein Klassenlehrer wollte uns Schülern ich glaube es war in der 3.

Klasse der Grundschule nicht nur Lehrstoff, sondern auch soziale Dinge, wie Zähne und Schuhe putzen beibringen und hatte verlangt, dass wir zum Unterricht mit blank geputzten Schuhen kommen sollten. Als ich beim zweiten Mal immer noch keine ihm genügend geputzten Schuhe trug, hatte er mich vor der Klasse heftig gerügt.

Ich antwortete ihm, dass es ihn gar nichts angehe, ob ich meine Schuhe putze oder nicht. Meine Mutter hatte sich heimlich darüber amüsiert …. Dazu passt die Geschichte von klein Erna, die einen Brief der Lehrerin nach Hause brachte, in dem diese sich beschwerte, dass klein Erna so streng röche, und sie doch darauf achten solle, dass das Kind sich öfter wüsche.

Wutentbrannt stürmte die Mutter daraufhin zur Schule und wies die Lehrerin zurecht: Vielleicht gab es im Ort Kandel keine Möglichkeit, zu eruieren, dass Ausländer nicht gleich Ausländer ist zb.

Es ist bequem und Desinteresse sich nicht für seine Mitmenschen zu interessieren und ziemlich deutsch es als gesichert zu halten, — alle wollten wie Deutsche sein, nur weil sie hier sind, oder Deutsche wären im Ausland so beliebt, weil sie Deutsche.

Für mich fängt schon der Fehler an, dass Jährige nicht nur jede erdenkliche Freiheit haben, sondern auch keinen Erwachsenen glauben, inkl.

Man darf sein Kind überhaupt nur auf Art und Weise erziehen, wie denen passt. Andernfalls kann dein Kind dich anzeigen, oder Schule etc das Jugendamt auf dich hetzen usw. Grundsätzlich gebe ich Ihnen recht. Es ist das System; ein hervorragend ausgeklügeltes System.

MMn haben die Eltern gegen das System en gros bereits verloren. Persönlichkeiten; coolen Typen, ngos teilw. Rechte der Kids etc. Bitte den Gruppenzwang nicht vergessen! Ein Ding der Unmöglichkeit … und — wie gesagt — sogar mit der Erziehung vor nur wenigen Jahren kaum zu vergleichen ….

Gnau mit so einer Scheisse werden in der Entwicklung befindlche Kinder und Jugendliche dort und fast überall in Europa niedergebügelt. Die Giftspritzer die sowas propagieren müssten jeden Morgen gleich nach dem Aufstehen fürchterlich auf die Fresse kriegen! Und wieviele dieser Feinstaubgegner Raucher sind und andere einstänkern, wird auch nicht gefragt. Gegen exakt diese Auswüchse kämpfe ich bei meinen ehemals naturbegeisterten, vielseitig interessierten, sportlichen, kreativen 13 und 15 jährigen Kindern an.

Es ist ein verzweifelter Kampf gegen Windmühlen — Tag für Tag. Mein Sohn ist mehr als 10 Jahre älter, von daher kenn ich die Probleme nur bedingt. Mag für Hightech-Nutzer komisch klingen, aber ein ipone fehlt nur beim Autofahren, wenn kein Navi. Ist zwar nicht wirtschaftsfreundlich, bin aber froh, nicht jeden hype mitzumachen. Witzig, wie sich alles ändert. Lebensjahr bis zur Matura fast täglich morgens ab 4 Uhr früh und war steinhart, wenn sie sich angelehnt hat.

Jetzt lernt sie freiwillig russisch, nimmt Gesangsunterricht und singt- ungetauft und ohne Bekenntnis- im Chor einer Stadtpfarrkantorei, weil die klassische Musik halt andächtiger ist. Glauben Sie dass sie damit in ihrer Altersgruppe keine Einzelgängerin ist? Sie sieht jedenfalls rot wenn ihr ein Fetzenweib oder Macho über den Weg läuft und bekommt keine Frühlingsgefühle. Allerdings kennt sie von der Arbeit auch keine Gutmenschen.

Letztlich aber sind sie feige.. War hier mal von Alphas die Rede, zeigt meine Lebenserfahrung, dass das Wolfsrudel sich nicht um einen einzelgängerischen Taigabären kümmert- und Lehrer sind unendlich weit weg von einem Wolfsrudel ich aber nicht vom Bären. Da wäre der 11 jährige, der nach der Schule dem Papa von dem wir Stämme für die Schwammerlzucht im Garten bezogen haben mit einer eigenen kleinen Kettensäge bei der Holzarbeit hilft, stolz mit dem Traktor auf den Berghängen fährt und selbstverständlich Bauer werden will.

Oder die 8 jährigen Zwillingsbuben des Bauern, von dem meine Frauen das Stroh für die Quackies holen. Wer den Hof übernimmt, wissen sie schon, erzählen, welche Arbeiten sie schon machen geben vielleicht auch an und zeigen von der Dachbodenluke aus den Zwinger mit den Stieren, zu denen man nicht hineingehen darf und von denen sie nicht glauben, dass die durch eine soziale Zuordnung Stiere sind.

Auch hier ist es wie in einer Parallelwelt, im Vergleich zu meiner Jugend ist vieles vergatscht- aber für richtig teppert reicht es wohl nicht. In der Nähe haben wir nur die Montanuniversität Leoben. Und die ist auch etwas Handfestes.

Bauern und Arbeiter sind ohnedies wenig anfällig. Und altersbedingt begegnet meine Frau viele alte Leute die auch ohne Internet wissen, was da gelogen wird, froh sind wenn es jemand offen auszusprechen wagt, allerdings nicht mehr kämpfen können und werden. Sie werden da nicht unrecht haben eigentlich, WILL ich gar nicht recht haben.

Aber da gibt es noch sehr viele zu berücksichtigenden Aspekte; wie z. Vielleicht sehe ich es auch zu schwarz. Allerdings, sehe ich das Licht am Ende des Tunnels noch nicht. Dabei wäre ich schon mit einem klitzekleinen Demonstratiönchen sogar ohne Gewalt! Das gleiche gilt für Eltern. Aus eigener Er fahrung, weiss ich wovon ich spreche. Jegliche Manipulation wie z. Gender erzeugt zumindest eine kognitive Dissonanz und lässt sie selber nachdenken.

Nur wer gibt heute seinen Kindern noch fünf Jahre Zeit? Stubido Das geht sogar noch tiefer, wer die Kontrolle hat. Können Sie in unseren römischen Gesetzen nachlesen wenn es um die Sorge des Kindes geht. Die Mutter kümmert sich und der Vater zahlt. Doch von wem spricht der Text hier eigentlich? Dem Vater Staat und der Mutter Kirche nämlich…. Wenn man in diesen Bereichen forscht, kann der Hasenbau gar nicht tief genug sein…. Ikeakataloge hab ich ja gefressen… mit ihrer schönen multikultiwelt… aber was soll man machen — sind halt Schweden.

Will die das überhaupt? Wenn ja, kommt die Hilfe dort an oder verschwindet sie? Hilfe lässt sich nicht aufdrängen. Um Hilfe wird nachgesucht. Damit beantworten sich diese Fragen von selber. Einst wurden von entwickelten Gesellschaften die Kolonien erobert bis die Aufteilung der Welt beendet und die Konkurrenz militärisch stark war. Um wurden die Kolonien in die Unabhängigkeit entlassen, als die globale Entwicklung sich in politische Einflusszonen polarisierte.

Die Hände Kolonialisten waren plötzlich wieder sauber. Die Regierungen der jungen Nationalstaaten begannen praktisch bei Null und mussten um Hilfe bitten, um sich von Anfang an in einer neuen Art entwickelten Kolonialismus unter den gleichen Herren wiederzufinden. Daher der Begriff Entwicklungshilfe.

Ich war Anfang der 70er zur Unterstützung einer kirchlichen Missionsschule in Ghana. Wir haben uns dort um Trinkwasser und Abwasser gekümmert. Das war ein grober Fehler und eine wichtige Erfahrung. Die Kinder und die Frauen mussten täglich den über zehn Kilometer langen Weg bis zum Wasserhändler laufen, um dort Wasser zu kaufen.

Mehr gab es nicht. Wir haben Brunnen gebohrt und Quellen umgeleitet und Kanäle angelegt. Dennoch wurde über Nacht immer wieder alles zerstört und das Material samt Werkzeugen und Bohrgestänge war geklaut, sogar auf dem Gelände der Mission.

Und alles begann wieder von vorne. Da ging es ein paar Wochen gut und die Leute wussten inzwischen aus eigener Erfahrung, dass man selber etwas tun kann, wie es geht und dass man es schützen muss.

Aber das war unsere Sicht, unser Trugschluss. Als wir im Frühjahr des folgenden Jahres unsere Arbeit fortsetzen wollten, wurde das Wasser wieder beim weit entfernten Händler gekauft. Wir erfuhren, dass die Soldaten gleich nach uns gegangen waren und die Brunnen und die Kanäle erneut verwüstet wurden. Die jungen Männer, den wir alles beigebracht hatten, lebten nicht mehr, waren erschossen. Nicht in der Technik, das könnten die Ingenieure der Autobauer auch.

Die Revolution liegt in der Markenführung. Welche Rolle werden Architekten und Verkehrsplaner spielen? Sie können Städte lebenswerter gestalten. Mautdiskussionen, das ist typisch Bundesrepublik. Deutschland krankt nicht an seiner Industrie, nicht an der Kreativität, sondern an den Politikern. Wir sind im Die Politik stellt nicht genügend Weichen, damit die digitale Transformation in der Automobilbranche gelingen kann? Digital sind wir viel weiter als die Politik.

Die Politik hemmt momentan den Fortschritt. Sie dürfen nicht mit dem automatisierten Auto auf die Fahrbahn kommen. Testen ist etwas anderes. Wo hat denn Audi getestet? Doch nicht in Deutschland, die sind in Amerika gefahren. Wenn einer in Deutschland testet, dann müssen Sie gleich die Autobahn sperren.

Die gesetzlichen Grundlagen für automatisiertes Fahren haben wir nicht in Europa. Hier gilt das sogenannte Wiener Abkommen, wonach der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug haben muss. Was fordern Sie denn konkret von den Politikern? Gesetzliche Regelungen, nach denen automatisch fahrende Fahrzeuge zugelassen werden können. Die Haf- tungsgrundlagen zu definieren, ist Aufgabe des Justizministeriums. Kommen wir zur Automobilindustrie.

Sehen Sie hier gute Ansätze, um die digitale Revolution zu meistern? Das ist sehr vollmundig. Dass Rolls Royce auf dem Genfer Autosalon ein Elektroauto vorgestellt hat, ist wohl auch nicht richtungsweisend für die Mobilität des Übrigens auch wieder ein sehr schönes Beispiel, das die Autobauer aufpassen müssen.

Tesla ist sicherlich derjenige, der bei den Elektroautos am weitesten ist. Das ist ein Querein- steiger, der hat vorher keine Ahnung von Autos gehabt. Aber er hat das Denkmodell — Autos müssen immer nur einen Verbrennungsmotor haben — über Bord geworfen und hat gesagt: Welche Chance geben Sie denn weltweit dem reinen Elektroauto wie dem von Tesla, auch im Vergleich mit anderen Antriebskonzepten?

Das hängt vom Rohölpreis. Rohöl ist deutlich billiger, als alle prognostiziert haben. Das Elektroauto wird es daher wohl nicht schaffen, sich in den nächsten 20 Jahren durchzusetzen. Aber hinsichtlich der Umweltgesichts- punkte hat es zumindest gute Chancen. Wenn es zum Wandel kommt, dann in China. Das Land bringt gerade die zweite Initiative für Elektromobilität auf den Weg.

Dort wird definiert, welche Autos und Hersteller erfolgreich sind. Verlieren wird Deutschland, weil wir bei diesen Dingen einfach hinterherlaufen. In China haben Sie erst kürzlich ein Car Symposium veranstaltet. Wie gesagt, dort ist der wichtigste Automarkt. Die dortigen gesetzlichen Rahmenbedingungen lassen Freiraum zum Denken und zum Experi- mentieren. Rabatt- schlachten in Zeiten der digitalen Transformation haben zwei Gesichter.

Einerseits lassen sie sich im Internet besser führen als in der analogen Welt. Andererseits sind sie eine Übersprungshandlung der Autobauer, die noch nicht in der Mobilitätswelt des Ist da was dran? Beides ist sicherlich richtig. Gibt es weitere Gründe für hohe Rabatte? Nun, das Automobilvertriebssystem ist unendlich antiquiert. Autos werden verkauft wie vor Jahren. In der Internetzeit sind diese Häuschen langweilig, aber die Autobauer wollen nicht darauf verzichten.

Wenn Sie und ich ein Auto kaufen, müssen wir mehr als zehn Prozent von dem Preis nur für dieses Häuschen ausgeben. Hinzu kommen andere Kosten, etwa für die Werbung. Gleichzeitig sind unsere Autofabriken relativ unflexibel, sprich, sie müssen ihre Kapazitäten nutzen, um keine roten Zahlen zu schreiben. Rabatte ist, wenn einem nichts mehr einfällt.

Wie könnte sich das ändern? Eine Wertgestaltung könnte sein, den Vertrieb neu aufzubauen und zwar mit Internet-Technologie. Was raten Sie denn VW, aus den Rabattschlachten auszusteigen? Bei VW ist das ein besonderes Problem. Wenn Sie Ihrer Kernmarke so aufbauen, dass Sie die gleichen Autos mit leichten Modifikationen und anderen Markenaufklebern zehn Prozent günstiger bekommen, bleibt nichts anderes übrig als der Rabatt.

In so einer Sandwich-Position lebt es sich sehr unkomfortabel. Kennen Sie eigentlich ein Auto, das wirklich den Listenpreis wert ist? Der Dacia, für den es nicht mehr als drei Prozent Rabatt gibt. Preisgünstige Mobilität statt Prestige!

Es gibt keinen, der das so gut beherrscht wie Dacia. Kehren wir zur digitalen Transformation zurück. Wie bewerten Sie das Thema Big Data? Big Data hilft uns, das Produkt und die Wertschöpfungskette intelligent zu gestalten. Fahrzeuge, die bei den Kunden sind, können auch besser betreut werden. Künftig wird es Updates für Softwaresysteme beim Auto geben, die im Prinzip wie bei Handys automatisch geladen werden. Wie gehen Menschen mit der neuen Mobilitätsära um?

Sie werden Autos neu begreifen — eben nicht mehr als Statusobjekt vor der Haustür, sondern als Mobilitäts- produkt, das ich nehme, wenn ich es gerade brauche.

Auch bei den Mitarbeitern der Autobauer ändert sich die Beziehung zum Fahrzeug. Die Mitarbeiter werden sich in den digitalen Welten gut bewegen können. Unsere Kinder freunden sich mit Neuem deutlich schneller an als wir und sind offener für neue Konzepte. Mit Spielkonsolen fangen sie an in digitalen Welten zu leben. Die ganze Digitalisierung entwickelt sich häufig aus einem Spieltrieb. Diejenigen, die sich mit Computerspielen beschäftigt haben, bringen heute die Gestikerkennung voran und arbeiten damit schon fast an der Vorfront der Forschung.

Insofern wächst die junge Generation automatisch in diese neuen Schuhe hinein. Seit betreut er Weltmarken wie Audi und Porsche. Welche Designpunkte das perfekte Auto haben muss, wie er die Zukunft der E-Mobilität sieht und was er über autonomes Fahren denkt, erklärt er Wirtschaftsforum im Interview. Technik ist Fällen einsetzen zu können, darin beitsfelder liegen sowohl in der Sie hauptsächlich arbeiten. Das De- Technischen Produktentwicklung rerseits ist es ungewöhnlich, dass scheinlich jeden Jungen, immer signinteresse kommt höchstwahr- als auch im Mechanical Design, jemand wirklich beides kann und interessiert hat und auch heute scheinlich daher, in einer kunst- Sie sind also gleichzeitig Konstruk- auch macht.

Wie sind Sie darauf noch sehr am Herzen liegt. Diese interessierten und in der Kunst teur und Designer. Sie haben hsd im Jahr WF: Als für die Automobilbranche liches Fahren angesagt und dies kaufen möchte. Es gibt welche die gegründet, damals noch unter arbeitender Konstrukteur und De- liegt mir besonders gut.

Die Frage richtig gut sind, wie zum Beispiel dem Namen hsd studios. In der signer liegt die Vermutung nahe, muss ich in zwei Teile aufteilen, Tesla, aber die sind in einer zu ho- Selbstständigkeit sind nicht einmal dass Sie ein Autonarr sind — ohne weil ich einen Unterschied mache hen Preiskategorie für jedermann.

Was macht für Sie unter Aus technischer Sicht ist für mich aber die Batterie ist vielleicht nicht bereits Projekte für Weltmarken technischen und Designgesichts- der vollständige Wagen noch nicht die richtige Lösung um Strom zu wie Audi und Porsche. Noch dazu punkten ein wirklich gelungenes da, ich denke nämlich an elektro- erzeugen. Die sind heute Alternativen, obwohl diese noch beiten allein.

Wie erklären Sie sich ren würden? Dies mag in mancher Hinsicht richtig sein, aber wenn es um Kunden und Endkunden geht ist es eine andere Sache. Ich als Ein Elektromotor als Antriebsquelle ist aus heutiger Sicht unschlagbar, aber die Batterie ist vielleicht nicht die richtige Lösung um Strom zu erzeugen. Aus Sicht des Designs ist es etwas anderes. Hier gibt es mehre Fahr- zeuge, die ich als sehr gelungen und nahezu perfekt ansehe.

Besonders gut ge- und man muss beweisen das man fallen mir kleine Fahrzeuge, weil tatsächlich das kann, was man diese sehr praktisch zu fahren angibt. Also hier ein Lob an die Fir- sind und ich sowieso sehr häufig men, die mir vertraut haben und allein unterwegs bin. Ein Stadtauto soll Frage auf, wie sicher es tatsäch- wohnheitstiere sind und es würde Hindernisse im Vergleich zu der nicht so aussehen als würde es su- lich schon ist.

Zwei- viel zu tun ist. Das Thema in einem Stau unterwegs zur Arbeit wagens, der unser Titelbild ziert, tig hübsches Auto mit sehr hohem Autonomes Fahren ist bei mir steht, wird man es wahrscheinlich stammt aus Ihrer Feder. Was ihn praktischem Wert zu entwickeln, Schritt für Schritt gewachsen.

Aus einer anderen wenn es, meiner Meinung nach, Sonne würde das Lenkrad doch brennungsmotor sein. Für die Sicht sind bei mir die Aston Mar- richtig eingesetzt wird. Ich sehe sehr fehlen.

Meines Wissens nach, Automobilbranche ist neben dem tins ganz oben. Ein doch kein 1: Ich habe die ist. Vom Standpunkt des Ingeni- eurs betrachtet: Wie stehen Sie zum Thema autonomes Fahren? Die jüngsten Vorfälle werfen die Wirtschaftsforum: Elektrizität und automatisiert fah- Obwohl es jetzt ein paar Jahre her rende Automobile die Welt wirklich ist, ist mir eine Sache besonders in werden? Das Design muss etwas über das Auto sagen. Ich glaube, die Möglichkeiten sind hauptsächlich nur von unserer Fantasie und de- ren Umsetzbarkeit begrenzt.

Die Technik ist erwähnt, nicht nur die technischen oder ein Teil davon. Eine andere ein E-Auto entwickeln will. So viele noch nicht ganz reif und es fehlt Aspekte in Betracht nehmen Möglichkeit wäre, einen separier- von den möglichen Vorteilen mit eine Haupteinrichtung der Ener- muss, sondern auch ethische und ten Bereich der Infrastruktur zu einem E-Antrieb sind mit konventi- giequelle um die Endprodukte zu moralische Verantwortungen hat.

Auch anbieten zu können. Die Entwick- fahren würden, wäre es vielleicht Weil wir seit über hundert Jahren wenn man vom Beginn an loslegt, lung ist doch rasant und viele neue einfacher ein komplexes Verkehrs- gewohnt sind unsere Fahrzeuge müssen wir die alten Denkweisen Start-ups in diesem Bereich geben system zusammenzustellen. Um durch eigenen Willen und Können hinter uns lassen, um die Vorteile ihr Bestes um den Prozess zu be- dies umsetzen zu können, müsste zu steuern, wird dieser Umstieg des neuen Antriebes vollends ge- schleunigen.

Es gibt viele Sachen die wir für selbstverständlich halten, die durch E-Autos in Frage gestellt werden. Der riesige Kühlergrill der fast jedes Auto verziert, wird nicht mehr in dem Sinn benötigt. Durch Entfallen der Auspuffanlage, wird das Styling des ganzen unteren Teils des Fahrzeughecks anders. Die Frontklappe wird vielleicht zu einem zweiten Kofferraum? In den letzten Jahren verändert sich die Branche rasant, vor allem durch Elektromobilität und Konnektivität.

Stetig entwickeln sich Produktpaletten und Techniken weiter, die Anforderungen der Kundschaft wachsen konstant. Das Unternehmen bietet Entwicklungsdienstleistungen an und trifft so den Zeitgeist — überlegt, zuverlässig und wegweisend für die gesamte Branche. Dazu gehören Elek- antreibt und ihn aus einer Anstel- trik und Elektronik, also Steuerge- lung bei einem Automobilhersteller räteentwicklung, sowie Konnekti- heraus in die Selbstständigkeit vität, wie beispielsweise Telefonie brachte.

Gründer und Geschäftsführer Massimiliano Cava steht voll hinter seinem Unternehmen gefehlt. Ich habe die Firma so Infotainmentsystemen. Doch das und sich mit den zukünftigen The- wichtigste Kapital des Unterneh- men beschäftigen.

Wir identifizie- mens sind seine Mitarbeiter. Warum nicht, sagte man sich bei der Euro M. Der Mut des Schiffslackierers zahlte sich aus. Heute ist er ein namhafter und ge- fragter Ansprechpartner, wenn es um den Neubau oder die Wartung von Luxus- Yachten und Booten geht.

Die Bearbeitung und Lackierung der Oberflächen schützt die Karosserie vor den Einflüssen des Meeres, denen ein Schiff ständig ausgesetzt ist. Und auch, wenn nicht nur die Optik zählt: Die Mitarbeiterzahl stieg te. Die Brüder Maurizio und Roberto administrativen Aufgaben und das von 50 auf Der Jahresumsatz Euro M. Dann kam die unter die 1. Zu den Kunden gehören gearbeitet, der allerdings mit gro- weiter. Davide Russo, der zusammen mit schwung.

Vor dem Lackieren muss die Oberfläche optimal vorbereitet werden Die Arbeiten, die immer aufzuarbeitende Boote. Entschei- mutige Entscheidungen getroffen. Die Reedereien wissen, dass len wie ein Spiegel sein. Und auch der Generations- Aufgaben und dem sichtbaren Er- wir ein hohes Arbeits-pensum ab- schlecht vorbereitet sind, kann die wechsel wird problemlos ablaufen. Doch mein Vater und wird.

Wenn ein Auftrag abgeschlos- mein Onkel haben so unglaublich viel Erfahrung, die kann man nicht sen ist, sehen wir, was wir geschaf- fen haben. Seitdem bereitet Ibeo den Weg für die Zukunft der Mobilität. Dieser Sensor ist mit einem Denn das Entwicklungsunterneh- men ist weltweit führend in der Lidar-Technologie. Wobei Level 4 bedeutet: Aktuell wird der Sen- ständig automatisiertes Fahren. Alles begann im Jahr daher eines Tages ganz einfach Brumm, Gesellschafter und Head , als Ibeo ein automatisiertes per Knopfdruck erfolgen können, nächste sensOrgeneratiOn: Die Lidar-Technologie stattet Fahrzeuge mit zahlreichen Sensoren aus.

Zudem ist es dank verschiedener Sens- 31 www. Zeit ist in der Logistikbranche Geld. Umso wichtiger ist es, dass alle Räder ineinandergreifen. Container, so weit das Auge reicht an Land weitertransportiert. Sein gel in den Seehäfen in Rotterdam, An zwei Standorten Geschäftsführer Kevin Gründer. Zusätzlich bringen sie zu unserem Terminal verfügt man über Büros in Rotter- oder anderen Häfen. Wir nutzen die Radiofrequenz- volumen soll entsprechend gestei- zu nehmen.

Das System ist Binnenschifffahrt, Lkw und Eisen- intern entwickelt worden und die bahn. Unser Ziel ist es, die letzten Die Abläufe sind heute komplett umschichten. Bei zwei Dritteln der von den Speditionen und Reedereien in Auftrag gegebenen Transporte sind individuelle Spe- ziallösungen gefragt.

Ein Vorteil sei auch die Möglichkeit, Komplettpakete mit den verschie- denen Häfen der Gruppe anbieten zu können. Der Schwerpunkt des 33 www. In den fünf Geschäftsbereichen Engineering, Fer- tigung, Logistik, Data Engineering IT , Kaufmännische Dienstleistungen inklusive Gastro- nomie und Event und Gesundheitsdienstleistungen steckt viel Potenzial für eine erfolgreiche Weiterentwicklung in Deutschland und auch international.

Ihr Unternehmen sieht sich Digitalisierung, autonomes Fahren, langjähriges Know-how und Pro- dauerhaft qualifiziertes und mo- vor allem als fachlicher Dienstleis- etc. So tragen wir auf Personal angewiesen, um unseren Sebastian Krapoth: Das ist absolut Gegenüber externen Mitbewerbern vielen Wegen zum Konzernerfolg eigenen Anspruch an Qualität, sinnvoll: Der Volkswagen Konzern im Automotive-Bereich haben wir bei. Als der führenden Mobilitätsanbietern Vorteile, so können wir beispiels- WF: Ihre Mitarbeiter bilden die Konzerngesellschaft bieten wir zu entwickeln.

Wie binden Sie viele zusätzliche Benefits, die auch Wirtschaftsforum: Ob es Werks- Sebastian Krapoth: Wichtig ist uns machen. Hierzu gehören eindeutig heutzutage helfen, neue und enga- Organisations- und Personalstruk- aber, die persönliche Karriere- und auch eine professionelle Präsenz gierte Fachkräfte zu finden.

Hierbei muss die Verände- Weiterentwicklungsplanung aktiv und die aktive Bespielung von rungsbereitschaft der Belegschaft zu unterstützen, unter anderem digitalen Angeboten und Social- WF: Ebenso muss frühzeitig in die für Fach- und Führungskräfte und somit neben unseren fachlich sehr meisten verändern und warum? Kompetenzen und Qualifikationen vielfältige Projekterfahrungen.

So interessanten Tätigkeiten auch un- der Mitarbeiter investiert werden, bietet sich unseren Mitarbeitern sere positive Unternehmenskultur Sebastian Krapoth: Die Automobil- um sich Wettbewerbsvorteile im insgesamt ein attraktives Paket, zu vermitteln, unsere Mitarbeiter- industrie ist im Moment aufgrund globalen Wettbewerb zu sichern.

Ob gitalisierung, autonomes Fahren, erkennt und auch danach handelt, wir eine Vorreiterrolle einnehmen, Elektromobilität, um nur einige wird zu den Gewinnern zählen. Sie sind auf fünf Social-Media- müssen andere entscheiden, wir zu nennen. Im Umkehrschluss unseren kompetenten Fachkräften Kanälen aktiv, andere Unterneh- bemerken jedoch an den Zugriffs- bedeutet dies viele tiefgreifende können wir hier den Volkswagen men kämpfen noch mit einem zahlen auf unser Karriereportal Veränderungen in Produktions-, Account bei Facebook.

Letztere lässt sich nicht nur bei Pkw, sondern auch bei Lkw gewinnbringend anwenden. Dabei erklärten sie auch, warum es wichtig ist, besonders die Fahrer für die neuen Fahrzeuge zu begeistern. Anwohnern wird durch die beinahe Geräuschlosigkeit unserer Fahrzeu- ge deutlich vermindert.

Das Laden geschieht quasi nebenbei. Die Amortisationszeit liegt je nach Anwendung bei fünf bis zehn Jahren. Der Imagegewinn wird hier nicht berücksichtigt.

Dieser ist aktuell immens. Der ökologische einen E-Lkw nicht. Zudem gibt es Bikes sind inzwischen sehr beliebt übermächtigen Konkurrenz an Die- Effekt eines Elektrofahrzeuges steht viele Logistikprozesse, bei denen und auch E-Autos sind langsam auf selfahrzeugen, bislang noch kürze- hier ganz deutlich im Vordergrund.

E-Lkw scheinen rer Reichweiten, längerer Ladezeiten So vermindern sich die Lärmimmis- keine entscheidende Rolle spielen, jedoch bislang eher ein Nischen- und vor allem höherer Anschaf- sionen, besonders in den Städten, wie zum Beispiel beim innerbe- produkt zu sein.

Lohnen diese sich fungskosten überhaupt schon? Es ist hip E-Lkw zu fahren. Fragen Sie die Fahrer. Die wollen nicht zurück in den Diesel. Wei- kommunalen Bedürfnisse ausge- welche Anforderungen sind E-Lkw Partner für alle Dienstleistungen terhin sind wir bestrebt, die neu- legt und nicht so einfach am Markt Ihrer Meinung nach besonders rund ums Umrüsten auf E-Mobili- esten Assistenz- und Sicherheits- zu beschaffen.

Hier gibt es auch geeignet? Arbeiten Sie nur bieten zu können.

404 Gedanken zu „Dies und Das – Q, Zerfall und politischer Selbstmord“

In Zukunft fährt das Auto elektrisch, es wird intelligent und nutzt die Datenströme des Internets.

Closed On:

Man kann einen Euro nämlich immer nur einmal ausgeben.

Copyright © 2015 socialbookmarkingfacts.info

Powered By http://socialbookmarkingfacts.info/